Patch für Sicherheitslücke im Flash Player unter Windows 8


Unter Windows 8 und Windows 8.1 ist der Flash Player bereits in den Internet Explorer integriert und muss nicht zusätzlich installiert werden, wie es noch in den vorherigen Windows-Versionen der Fall war. Und eben dieser Flash Player verfügt nun über eine gefährliche Sicherheitslücke.

Über diese Sicherheitslücke ist es möglich, dass der Angreifer volle Kontrolle über das befallene System erlangt.

Sicherheitsupdate für Flash Player unter Windows 8

Patch für Sicherheitslücke im Flash Player

Und weil der Flash Player unter Windows 8 und Windows 8.1 ein Bestandteil des Internet Explorer ist, stellt auch Microsoft ein entsprechendes Update bereit, um diese Sicherheitslücke zu schließen. Und auch wer nicht den Internet Explorer 10 oder 11 verwendet, sollte die aktuellste Version des Adobe Flash Players installieren.

Diese steht auf der Adobe-Webseite zum kostenlosen Download zur Verfügung. Also auch wenn man den Firefox oder Google Chrome als Browser verwendet, sollte man die aktuellste Version des Flash Player auf seinem Rechner installiert haben.

Weitere Informationen und Download: https://support.microsoft.com/kb/2934802/de

Das könnte dich auch interessieren

Die fünf gefährlichsten Computerviren aller Zeiten Das Internet begleitet uns heutzutage täglich. In allen Bereichen unseres modernen Lebens bietet es Unterstützung, Bildung und Unterhaltung. Die Onlin...
Unerwünschte Software entfernen mit dem FreeFixer Nicht jede Software, die sich so im Laufe der Zeit auf einem PC installiert, ist erwünscht. Entweder sie war bereits beim Kauf des Rechners vorinstall...
Sicherheit bei USB-Sticks Das USB-Sticks nicht gerade die sicherste Lösung sind, um Daten von A nach B zu bringen, dürfte nicht erst seit der Affäre mit der Spionage-Software R...
TinyWall: Firewall von Windows leichter konfigurieren und überwachen Das eine Firewall, genau wie ein aktuelles Antivirusprogramm, zur Standard-Ausrüstung eines jeden Computers gehören sollte, dürfte klar sein. Ob man d...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.