Temporäre Internetdateien löschen


Während man im Internet unterwegs ist und sich Webseiten ansieht, sammelt Windows fleißig Dateien. Bilder, ganze Webseiten und Cookies werden fein säuberlich auf der Festplatte gespeichert, um beim nächsten Besuch dieser Seite schneller zur Verfügung zu stehen. Eigentlich eine gute Sache. Doch sollte man regelmäßig mal Ordnung schaffen und die temporären Internetdateien löschen.

Dazu gibt es einige, zum Teil auch kostenlose, Programme. Doch Windows selbst bietet hier alle benötigten Werkzeuge an. Doch wie geht man nun genau vor. Man öffnet den Internet Explorer und findet oben in der Menüleiste einen Eintrag Extras. Nach einem Klick auf Extras öffnet sich ein Kontextmenü aus dem wir den Eintrag Internetoptionen auswählen.

Temporäre Internetdateien löschen

Hier öffnet sich nun ein Fenster mit vielen Registerkarten und Einstellmöglichkeiten. Unter anderem kann hier auch die Sicherheitsstufe und die Herstellung der Verbindung konfiguriert werden.

Cookies löschen

Wir bleiben aber gleich auf der ersten Registerkarte Allgemein. Dort finden wir die Optionen um die Cookies zu löschen, die temporären Dateien zu löschen und den Verlauf zu leeren.

Extras - Internetoptionen - Allgemein

Zu beachten ist, wenn man die Cookies löscht, dann gehen auch auf dem Rechner gespeicherte Login-Informationen verloren und man muss sich bei Foren oder ähnlichen Seiten bei denen ein Login erfolgt wieder neu einloggen.

Dateien und Verlauf leeren

Nachdem die Cookies entfernt wurden klickt man nun auf den Button Dateien löschen. Es öffnet sich ein kleines Fenster in dem unbedingt die Option das alle Offline-Inhalte gelöscht werden sollen aktiviert werden muss.

Alle Offline-Inhalte löschen

Nun werden alle temporären Internetdateien gelöscht. Dieser Vorgang kann, je nach Größe des eingestellten Speichers für diese Dateien, einige Zeit dauern.

Anschließend wird durch einen entsprechenden Klick noch der Verlauf gelöscht. Im Verlauf werden alle Webadressen die besucht wurden nach Wochentagen aufbewahrt. So kann man nachvollziehen wann welche Webseiten besucht wurden.

Verlauf leeren

Diese Löschaktionen sollten regelmäßig durchgeführt werden. Ein sauberes System ist ein gut funktionierendes System…

Das könnte dich auch interessieren

Anleitung und Anwendung von SmitfraudFix Eine weite verbreitete Adware ist Smitfraud. Eine der möglichen Auswirkungen sind Fehlermeldungen und der Taskleiste die einen Critical System Error o...
Datensicherheit bei USB-Sticks Die USB-Sticks haben sich in den letzten Jahren zu dem mobilen Medium für die Speicherung von Daten schlechthin entwickelt. Immerhin gibt es sie inzwi...
ZoneAlarm für das Netzwerk einrichten Betreibt man einen Rechner im Netzwerk mit installierter Firewall ZoneAlarm, dann muß man natürlich auch diese Firewall an den Netzwerkbetrieb anpasse...
Email-Passwort vergessen: Passwörter wiederherstellen mit Mail Password Decrypto... Sich alle Passwörter zu merken ist nicht leicht, wenn man sich an die Regel hält nicht für jeden Dienst den man nutzt das gleiche Passwort zu verwende...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.