1&1 Vorteilswelt: Lohnen sich die Angebote im Bundle mit dem Handyvertrag?

Seit Sommer diesen Jahres hat der Anbieter mit der 1&1 Vorteilswelt einen neuen Bereich eingeführt. Anstatt der klassischen Auswahl eines Tarifes mit einem Smartphone können hier verschiedene Gadgets oder besondere Preisvorteile gewählt werden.

Ashampoo PDF Pro 2

Nun liegt die Wahl also beim Kunden wie er die Zugaben zu seinem 1&1 All-Net-Flat Vertrag gestaltet. Die Wahloption richtet sich aber nur an die Verträge mit einer Laufzeit von 24 Monaten.

Welche aktuellen Angebote gibt es in der 1&1 Vorteilswelt

Angebote in der 1&1 Vorteilswelt
Webseite der 1&1 Vorteilswelt

Aktuell stehen den Kunden verschiedene Optionen zur Wahl. Dazu gehört ein Preisvorteil von 120 Euro. Dieser wird jeden Monat anteilig in Höhe von 10 Euro auf die Grundgebühr angerechnet. Somit ist der Vertrag in den ersten zwölf Monaten zu einem günstigeren Preis nutzbar.

Des Weiteren steht die Samsung Galaxy Watch Active 2 zur Wahl. Die sportliche Smartwatch kann zusammen mit dem Smartphone genutzt werden und überwacht die körperliche Aktivität und die Vitalität.

Auch der eScooter SoFlow SO6 ist derzeit verfügbar. Der E-Scooter besitzt eine Straßenzulassung und kann vor allem in den Städten zum schnellen vorankommen genutzt werden.

Zu den Gadgets gehört aktuell auch die Sony PlayStation 4. Die PS4 kann mit einer kleinen zusätzlichen monatlichen Gebühr in der 1&1 Vorteilswelt zusammen mit einem 1&1 All-Net-Flat Vertrag erworben werden.

Ein weiteres Angebot stellt die Apple Watch Series 5 GPS dar. Die Smartwatch für Apple Smartphones kann ebenfalls durch den Vertragsabschluss erhalten werden.

Kann man mit den Angeboten in der 1&1 Vorteilswelt wirklich sparen?

Die Gadgets und auch der Preisvorteil wirken in erster Linie sehr verlockend, da es einen hochwertigen Artikel entweder kostenlos oder gegen ein geringes monatliches Entgelt gibt. Der Preisvorteil wirkt dabei im Vergleich zu den Aktionsprodukten sogar eher gering, da diese oftmals einen Wert von bis zu 500 Euro aufweisen.

Bei vielen Produkten fordert 1&1 jedoch eine geringe monatliche Zuzahlung. Diese scheint auf den ersten Blick ebenfalls gering. Hier lohnt es sich jedoch einmal die Kosten zusammenzurechnen. Deshalb ist die Vorteilswelt auch nicht bei allem Produkten lohnenswert.

In erster Linie sollte deshalb geprüft werden, ob das Gadget tatsächlich gebraucht wird. Dann sollte die Zuzahlung dem Warenwert gegenübergestellt werden. Im Vergleich lohnt sich die Preisrecherche im Internet, da 1&1 nur den UVP angibt.

Damit sollen die Kunden gelockt werden. In der Regel ist in der 1%1 Vorteilswelt aber von einer Ersparnis von 120 Euro auszugehen, sodass es im Prinzip egal ist, ob der Preisvorteil oder ein Gadget gewählt wird.

Für welche Tarife gibt es die Option?

Die 1&1 Vorteilswelt kann nur bei dem Abschluss eines All-Net-Flat Vertrages genutzt werden. Dazu gehören die Smartphone Tarife Flat M, L und XL und auch die Verträge mit LTE (LTE M, LTE L und LTE XL).