Android und iOS Apps, die perfekt für Gamer geeignet sind

Gaming wird immer beliebter. Egal ob auf Konsole, Handy oder Computer – die Community wächst rasant und besonders der aktuelle Boom des E-Sports wird die Gaming-Industrie in neue Sphären heben. Diejenigen, die viel als Hobby oder auch als ambitionierter Halbprofi Computerspiele zocken, haben durch das viele Spielen häufig wenig Zeit für andere Dinge. Dies ist der Industrie natürlich nicht entgangen und viele IT-Unternehmen haben Apps entwickelt, die den Gamern helfen sollen Zeit einzusparen, effektiver zu werden oder einfach das Gaming-Erlebnis zu verbessern.

Nützliche Android und iOS Apps für Gamer

Nützliche Android und iOS Apps für Gamer

Steam

Die seit 2003 für Computerspiele gegründete Plattform, welche seit 2012 auch für Mobilgeräte erhältlich ist, ist eine Internetvertriebsplattform für Computerspiele. Zudem können über die Website Software, Filme, Serien und sogar Computergeräte erworben werden. Über Steam kann die Online-Verteilung, Überwachung und Wartung der Spiele vorgenommen werden. Zudem können Spielerprofile eingesehen werden und auch die Kommunikation der verschiedenen Spieler kann über diese Plattform durchgeführt werden.

Discord

Screenshot Discord AppDie App Discord ermöglicht es Gamern unabhängig von der In-Game-Kommunikation miteinander zu interagieren. Neben direkten Nachrichten an Freunde kann auch mit vielen anderen Gamern über verschiedene Kanäle kommuniziert werden. Viele Gilden, also Interessensgruppen verschiedener Gamer eines Spiels nutzen einen eigenen Discord-Server, um besser als Team zusammenzuarbeiten.

Aber auch viele bekannte Gamer haben eigene Server eingerichtet, über die ihre Fans untereinander kommunizieren können. Für ambitionierte Gamer sind solche Server sehr hilfreich, da man sich Tipps von erfahreneren Gamern einholen kann.

Lieferheld

Lieferdienst für Essen nutzenDie App des Lieferdienstes Lieferheld ist eine App, die fast jeder Gamer auf seinem Handy haben sollte. Besonders in Großstädten stehen Hungrigen Hunderte Gerichte zur Verfügung, die man schnell und einfach nach Hause bestellen kann.

Wenn sich bei langen Gaming-Sessions über das Internet oder gegen Freunde zu Hause der Hunger einstellt, kann man so sehr einfach verschiedenste Gerichte bis an die Haustüre bestellen.

Heutzutage ist das schlechte Gewissen, einen Lieferdienst für Essen zu nutzen auch nicht mehr so groß, da das Essen zwar durchschnittlich etwas teurer ist, als selbst zubereitetes, allerdings die Auswahl an Gerichten inzwischen auch sehr viele sehr gesunde Mahlzeiten bietet und nicht wie früher nur Pizza und Burger.

Twitch

Die Streaming-Plattform Twitch, die sowohl am heimischen PC als auch über eine App vom, Handy aus nutzbar ist, wird immer beliebter. Über sie streamen viele bekannte Gamer ihre Duelle und verdienen dabei sogar Geld, da anders als bei Youtube, die Subscriber Geld zahlen, von dem ein Teil direkt an den Besitzer des Kanals geht.

So hat zum Beispiel der Gamer Ninja vor Kurzem Berühmtheit erlangt, als er ein Duell mit einem seiner großen Fans, dem kanadischen Superstar Drake, über seinen Kanal ausstrahlte. Dies war natürlich auch ein Segen für die Betreiber der Plattform, da sie seitdem in aller Munde ist, und noch stärker wächst, als zuvor.

Hat Dir der Artikel geholfen? Dann teile ihn mit anderen!

Stand: 11.12.2018 um 10:37 Uhr, * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API