Das Apple iPhone SE 2 ist da

Anders als bei der Vorstellung der iPhones im September, stellte Apple das iPhone SE 2 nicht bei einer Keynote vor. Das iPhone SE 2 ist ein Gerät, welches von Experten bereits über mehrere Monate erwartet wurde. Nachdem das erste iPhone SE, welches im Jahr 2016 in die Geschäfte kam, eine große Popularität hatte, wird es noch heute von einem Teil der Smartphonenutzer aufgrund der handlichen Größe genutzt.

Das neue Apple iPhone SE 2 kommt im Design des iPhone 6, 6S, 7 und 8 und ist bereits ab 479 Euro erhältlich. Seid dem 24. April ist es nun erhältlich. Da die Vorstellung der neuesten Modelle wie in den letzten Jahren im September in Form einer Keynote erwartet wird, ist dieses Gerät ein zusätzliches Modell, welches auf Wunsch vieler Kunden entwickelt und produziert wurde.

Apple Webseite mit dem Apple iPhone SE 2
Apple Webseite mit dem Apple iPhone SE 2

Technische Daten beim Apple iPhone SE 2

  • Schwarz, Weiß, (PRODUCT)Red
  • Verfügbar in 64 GB, 128 GB und 256 GB
  • iOS 13
  • A13 Bionic Chip
  • 4,7 Zoll Retina HD Display
  • Kamera mit 12 Megapixeln

Das Apple iPhone SE 2 ist in drei Farben erhältlich. Der Technologieriese hat sich dazu entschieden, das Gerät in Schwarz, Weiß und Rot zu verkaufen. Verfügbar ist das Apple iPhone SE 2 in drei verschiedenen Kapazitäten. Neben der Standardgröße von 64 GB ist das Gerät auch in 128 GB, sowie 256 GB erhältlich. Das Apple iPhone SE 2 kommt mit einem Gewicht von 148 Gramm.

Apple hat sich zudem dafür entschieden, ein 4,7 Zoll Retina HD Display in das iPhone zu verbauen. Auch ein True Tone Display ist, wie bei ähnlichen Modellen des Herstellers, mit dabei. Mit dem A13 Chip ist ein Chip in dem Gerät verbaut, welcher ansonsten nur im neuesten Modell, der iPhone 11 Reihe, zu finden ist.

Das Apple iPhone SE 2 wird mit einer 12 Megapixel Kamera mit Weitwinkelobjektiv ausgeliefert. Die Frontkamera hat eine 7 Megapixel Kamera. 5 Mal digitaler Zoom ist zudem mit dem neuen Gerät von Apple möglich. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit des Quick Take Fotos, welches schnelle Fotos ermöglicht.

In das Gerät wurde die Touch-ID-Methode verbaut, die das Entsperren des Gerätes mit dem Fingerabdruck ermöglicht. Auch Apple Pay ist in dem neuen Gerät von Apple integriert und kann, nach Speicherung der Kreditkarte in das Wallet, genutzt werden.

Gründe für den Kauf des iPhones und Vorteile

  • A13 Chip
  • iOS 13
  • Auflösung
  • Touch-ID
  • Preis

Das Gerät überzeugt durch den eingebauten A13 Chip, welcher ansonsten nur in den neuesten Smartphones von Apple verbaut wird. Dadurch ist ein schnelleres Surfen und eine bessere Performance möglich. Darüber hinaus kommt das Gerät mit dem neuesten Betriebssystem des Technologieherstellers, iOS 13.

Damit ist unter anderem auch die Benutzung vom Dark Mode möglich. Ein weiterer Vorteil des Modells ist die Touch-ID zum Entsperren des Gerätes.

Für viele Nutzer der älteren Smartphones von Apple war dies die Methode, die sie zum Entsperren bis heute bevorzugen. Außerdem kommt das neue Apple iPhone SE 2 mit einer verbesserten Auflösung von 1334×750 und sticht somit deutlich das iPhone SE aus dem Jahr 2016 aus.

Ein weiterer Vorteil des Gerätes ist der Preis. Bereits ab 479 Euro ist das Gerät in Apple-Stores, online und Elektronikfachgeschäften erhältlich. Somit ist es deutlich günstiger als die aktuellen Modelle, die ab 1149 Euro starten.

Apple iPhone SE 2 Preis im Vergleich zu anderen iPhones

Wie man auf der Infografik der Kollegen von idealo sehen kann, ist das Apple iPhone SE 2 sogar noch günstiger als der Vorgänger iPhone SE. Sicherlich auch ein interessanter Aspekt für einen möglichen Kauf.

Nachteile

  • Nur drei Farben verfügbar
  • 3 GB Arbeitsspeicher
  • Kapazitäten nur bis 256 GB

Aufgrund des Preises und den technischen Fähigkeiten gibt es bei dem Apple iPhone SE 2 keine gravierenden Nachteile. Das Gerät wurde für eine spezielle Zielgruppe entwickelt, die dem Design der älteren Modelle treu bleiben, aber eine neuere Technologie haben möchte. Die Touch-ID-Technologie ist somit kein Nachteil, da diese bewusst auf Nachfrage eingebaut wurde.

Jedoch ist das Apple iPhone SE 2 nur in drei Farben erhältlich und ist möglicherweise für Fans der goldenen Farbe ungeeignet. Ein größerer Speicherplatz von 512 GB ist nicht erhältlich.

Fazit – das Apple iPhone SE 2

Durch das ähnliche Design zum iPhone 7 oder iPhone 8 und die verbesserte Leistung ist es vor allem für Personen geeignet, die zuvor in Besitz des iPhone 7, 8, oder SE waren. Das Apple iPhone SE weicht nicht in das Design des X, XS oder 11Pro aus, bietet aber technische Verbesserungen. Durch seinen Einstiegspreis von 479 Euro ist das Apple iPhone SE 2 ein Smartphone, welches im Vergleich zu Apples Geräten günstig daherkommt.

Im Gegensatz zu den neuesten Modellen lässt sich das iPhone SE 2 noch mit Touch-ID entsperren.

Für Personen, denen die neuen Geräte von Apple zu groß sind und ein kleineres Gerät bevorzugen, eignet sich das Apple iPhone SE 2 ausgezeichnet. Im Vergleich zum iPhone SE aus dem Jahr 2016 ist die Technologie im Gerät auf einem sehr aktuellen Stand und ähnelt den neuesten iPhone Modelle.

Schreibe einen Kommentar