Besondere Apps, die Gaming anders machen

Es ist wohl bekannt, dass es in den großen virtuellen Stores von Apple und Google ein riesiges App-Angebot gibt. Mithilfe von Testberichten und Bewertungen kann man hier navigieren und diejenigen Apps raussuchen, die wirklich einen Mehrwert für das Smartphone bieten. Doch es sind nicht immer rein nützliche Apps, die man haben will. Tatsächlich gehört die Spielekategorie zu den beliebtesten auf den Plattformen.

Viele Spiele folgen dabei den klassischen Genres, wie Strategiespielen oder sogar Shootern. Es geht jedoch auch anders. In der folgenden Liste stellen wir eine besondere Art von Spielen vor, die man ausprobiert haben sollte.

Apps, die Gaming anders machen

​Microtip

​Bei vielen Spielen muss man Feinde oder Monster bekämpfen. Microtip bringt diese Erfahrung auf ein neues Level, genauer gesagt, ein mikroskopisches Level. In diesem physikalisch korrekten Arkadespiel spielt man innerhalb des Körpers einer seltsamen Kreatur. Das Ziel ist es, immer tiefer in den Organismus vorzudringen, Monsterzellen auszuweichen und weiße Zellen zum Überleben zu konsumieren. Auf den verschiedenen Levels trifft man hierbei eine prozedural erzeugte Welt vor.

Faif

​Wenn man ein RPG-Puzzle-Spiel mit einem Glücksspiel vereint, entsteht Faif als Resultat. Das Spielfeld besteht aus einer einer fünf mal sechs Feldern großen Matrix, auf der verschiedene Spielsteine wie Schwerter, Totenköpfe, Herzen und Diamanten verteilt sind. Nun tippt man fünf aneinander liegende Symbole an und die die Action geht los, denn man erhält nur eine davon. Überall können sich Feinde verstecken und Spielziel ist, es diese zu besiegen, bevor man selbst besiegt wird. Ein sehr einzigartiges Gameplay.

bet365

Wer Spaß an Glücksspielen hat, aber die Kampfelemente aus Faif nicht unbedingt braucht, hat mit der bet365-App eine Alternative. Besonders lohnt sich die App für Sportfreunde, da man hier die neuesten Nachrichten über alle möglichen Sportdisziplinen angezeigt bekommt. Auf dieser Grundlage ist man daher in der Lage, an Live-Wetten teilzunehmen und die bestmöglichen Entscheidungen treffen zu können. Darüber hinaus findet man in der App alle möglichen anderen traditionellen Casinospiele.

Catena

​Dieses Spiel fordert die Vokabelkenntnisse seiner Nutzer heraus. Mit über 275.000 Worten ist hier ein großes Repertoire an Worten vertreten. In dem Spiel tritt man gegen andere reale Spieler aus aller Welt an. Das Prinzip ist hierbei einfach; es werden Wortketten gebaut. Hierzu nimmt man die letzten Buchstaben seines Kontrahenten und muss ein neues Wort daraus erschaffen.

Duolingo

​Duolingo ist eine weitere App, die dem Prinzip der Gamification folgt. Ziel ist hier nichts geringeres, als spielerisch eine neue Sprache zu erlernen. Die Auswahl hierbei ist groß und wächst stetig. Nach Wahl einer Sprache beginnt man mit den einfachsten Grundlagen auf Level 1 und schaltet während des Fortschritts immer höhere Level und Auszeichnungen frei. Es gibt ebenfalls Leaderboards, bei denen man wöchentlich um die Medaillenplätze konkurrieren kann.

Monument Valley

In diesem Spiel muss man komplexe und unmöglich erscheinende architektonische Fantasieschlösser manipulieren, um eine Prinzessin sicher zu ihrem Ziel zu manövrieren. Dieses Spiel fordert Nutzer zum taktischen Denken heraus, da man die Umwelt stets im Auge halten muss. Dieses surreale Spiel schafft es mit seiner Architektur und Geometrie immer wieder neue Szenarien zu bieten, die dazu einladen, erforscht zu werden. So begegnen einem mysteriöse Monumente, versteckte Pfade, sogar optische Illusionen und auch Gegner.

Hat Dir der Artikel geholfen? Dann teile ihn mit anderen!

Stand: 11.12.2018 um 10:47 Uhr, * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API