Das sind die am häufigsten heruntergeladenen Apps 2018

Das Jahr 2018 brachte wieder einmal zahlreiche kreative Einfälle der Entwickler mit sich. Ein Blick in den App Store genügt, um sich von den vielseitigen Kreationen der Verantwortlichen zu überzeugen. Dennoch herrscht oft Unklarheit darüber, welche Apps am häufigsten auf den Smartphones und Tablets landeten. An den folgenden Zahlen lässt sich dies eindeutig erkennen.

Erfolgreiche Spiele

Apps und Games auf dem Smartphone

Einige Spiele scheinen im Jahr 2018 ganz besonders den Nerv der Zeit getroffen zu haben. Sie zeichnen sich durch enorm hohe Downloadzahlen aus, wie sie in kaum einem anderen Bereich anzutreffen waren. Zu den Gewinnern des Jahres zählt etwa das Spiel Paper.io 2. Bereits dessen Vorgänger konnte die Spieler überzeugen, die gespannt auf die Fortsetzung warteten. Als diese im November auf den Markt kam, wurden binnen weniger Wochen 1,5 Millionen Downloads des kostenlosen Spiels in die Wege geleitet. In den vergangenen Monaten gelang dies keinem anderen Angebot.

Auch Fire Balls 3D konnte 2018 mit seiner einfachen Steuerung und dem gleichsam faszinierenden Gameplay überzeugen. Hier bietet sich für die Spieler die Chance, eine praktisch unendliche Anzahl an Leveln zu entdecken und die eigenen Fähigkeiten stetig zu verbessern. Insgesamt brachte es das Spiel auf diese Weise auf starke 1,1 Millionen Downloads in Deutschland.

Beliebte Sportwetten

Die Popularität der Sportwetten scheint in diesen Tagen keine Grenzen zu kennen. In den offiziellen Statistiken sind die Apps der Buchmacher jedoch gar nicht verzeichnet. Aufgrund der Tatsache, dass jegliche Spiele mit dem Einsatz von Echtgeld nicht in den Store aufgenommen werden können, stehen die Angebote zumeist nur als APK zur Verfügung.

Mit den Apps für Sportwetten ist es den verantwortlichen Unternehmen in jedem Fall gelungen, Downloads in Millionenhöhe zu verbuchen. Dazu dürften nicht zuletzt die Bonusangebote einen entscheidenden Teil beigetragen haben. Sie bieten den Spielern die Chance, mit noch mehr Kapital in die ersten Wetten zu starten und auf Gewinne zu hoffen.

Casino und Sportwetten Apps

Alltagshilfen

In der Kategorie der nützlichen Apps konnten vor allem zwei Klassiker ihre Beliebtheit auf hohem Niveau halten. McDonalds sorgte etwa mit dem großen Gewinnspiel dafür, dass die Kunden auf die App angewiesen waren. Kaum war klar, dass keine Gewinne über die Webseite des Unternehmens eingelöst werden konnten, schossen die Zahlen der Downloads in die Höhe. Allein in den letzten beiden Monaten des Jahres wurde die App auf diese Weise gut eine Million Mal heruntergeladen.

Auf der anderen Seite war WhatsApp auch in diesem Jahr nicht vom Thron zu drängen. Der Messenger ist nach wie vor ein unverzichtbarer Teil auf den mobilen Geräten und wird aus diesem Grund in hoher Zahl genutzt. Zuletzt wurde die App im Schnitt 1,1 Millionen Mal heruntergeladen. Die tatsächliche Zahl neuer Nutzer dürfte jedoch klar unter diesem Wert liegen. Denn ein großer Anteil der Downloads lässt sich auf die Einrichtung neuer Geräte durch bereits gewonnene Kunden zurückführen, welche die App auch auf dem neuen Smartphone nicht vermissen möchten.

Schon jetzt richten sich die Blicke auf die großen Veröffentlichungen im Jahr 2019. Dann werden sich die verantwortlichen Entwickler wieder darum bemühen, mit den eigenen Offerten zu überzeugen und womöglich die Klassiker an den Rand zu drängen.