Die neuen Smartphones aus dem Hause Huawei


Huawei hat in Amerika Probleme und ist dem amerikanischen Staat seit einer ganzen Weile ein Dorn im Auge. In der jüngeren Vergangenheit konnte das chinesische Unternehmen zwar noch Smartphones mit Google-Apps ausstatten, damit ist aber bis auf Weiteres jedoch Schluss. Aus diesem Grund kommt es für Huawei jetzt zu einer harten Bewährungsprobe.

Mit den Handys der Serie 40 bringt der chinesische Konzern erstmals eine neue Handygeneration auf den Markt, die komplett ohne die beliebten Google-Apps auskommen muss. Aktuell gibt es mit dem P40 lite, dem P40 und dem P40 Pro drei neue Smartphones, die nicht mit dem Google-Store und den weit verbreiteten Apps kompatibel sind.

Huawei mit neuen Geräten in allen Preislagen

Huawei mit neuen Geräten in allen Preislagen

Der chinesische Technologiekonzern war in den letzten Monaten teilweise noch kreativ. Er brachte durch Tricks noch neue Modelle auf den Markt, die sich das Google-System zunutze machen konnten. Doch dem ist nun ein Ende gesetzt und solange es mit den USA keine Einigung gibt, wird Huawei bei den kommenden Modellen ohne die Applikationen aus dem Hause Google zurechtkommen müssen. Das zeigt sich insbesondere bei den neuen Modellen der P40-Serie, die auf eigene Lösungen setzen müssen.

Komplett unvorbereitet ist Huawei nicht und hat vor allem in den letzten Monat mit Hochdruck seinen eigenen Appstore erweitert. Trotzdem sind weiterhin zahlreiche Apps auf diesem Weg nicht für die Verwender der neuesten Handys verfügbar.

Kaum Probleme gibt es an dieser Stelle für die Casinofans, da viele Internetcasinos auf spezielle Apps verzichten und verstärkt auf eine mobile Browserversion setzen. Besonders auf dem Smartphone erfreut sich das Internet Gambling in den letzten Jahren einer größeren Beliebtheit, weil man auf diese Art ohne große Probleme von unterwegs zu jeder Zeit ein Spiel wagen kann.

Als Neukunde profitiert man bei den meisten Internetcasinos von einem Neukundenbonus. Dank dem Willkommensbonus kann man sofort starten und teilweise ohne eigene Einzahlung direkt sein Glück versuchen.

Das Einstiegsmodell Hauwei P40 lite

Das Huawei P40 lite ist das günstigste Smartphone aus dieser neuen Reihe und wird im Huawei Store aktuell für rund 299 Euro angeboten. Dafür bekommt man eine ganze Menge geboten. Denn bei dieser Version darf man sich über einen leistungsstarken Kirin 810 Prozessor, 6 GB RAM und beachtliche 128 GB Rom freuen.

Außerdem überzeugt dieses Smartphone mit einem leistungsfähigen Akku, der eine Leistung von 4.200 mAH aufweist. Das P 40 lite überzeugt außerdem mit einer für diesen Preis leistungsstarken 48 MP 4-fach Ki-Kamera, mit der man tolle Schnappschüsse machen kann.

Huawei Smartphone Selfie

Das Huawei P40

Deutlich höherwertiger und besser ausgestattet ist das P40, welches ebenfalls ohne die gewohnte Google-Welt auskommen muss. Wer sich mit diesem Gedanken anfreunden kann, der bekommt mit dem Huawei P40 ein tolles Gerät, das mit einer UVP von 799 Euro angeboten wird. Aktuell ist der Kauf dieses Smartphones besonders interessant, weil Huawei nach abgeschlossenem Vertrag über den offiziellen Huawei Store gratis eine Huawei Watch Gt 2e und die Huawei FreeBuds 3 im Wert von 348 € dazulegt.

Smartwatches werden immer beliebter, weil diese den Nutzern viele interessante Funktionen bieten und zum Beispiel den Puls rund um die Uhr überwachen können. Das Smartphone hat ebenfalls eine ganze Menge zu bieten und kommt mit einem schnellen Kirin 990 Prozessor um die Ecke, der das neue 5G unterstützt. Abgesehen davon punktet das Gerät noch mit 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB weiterem Speicherplatz, der übrigens noch durch eine externe NM-Karte erweitert werden kann.

Durch die kraftvolle Hardware kann man dieses Smartphone ideal für mobile Gaming in bester Qualität verwenden. Beim Display setzt Huawei hier auf ein hochwertiges OLED-Display und der 3800 maH Akku ist mit Super Charge aufladbar. Das Smartphone besitzt ebenfalls eine Ultra-Vision Leica 3-fach Kamera, die tolle Bilder macht.

Das Flaggschiff der Serie das  Huawei P40 Pro

Beim Huawei P40 Pro muss man als Nutzer komplett auf die Mobile Services von Google verzichten. Das kann vielleicht ein Grund sein, warum sich viele Käufer gegen den Kauf des ansonsten hervorragenden neuen Smartphones entscheiden. Beim P40 Pro zeigt sich Huawei zurzeit ebenfalls spendabel und verschenkt bei einem Preis von 999,00 Euro ebenfalls die Freebuds3 und die neue Huawei Watch GT 2E.

Das Huawei P40 Pro bietet erwartungsgemäß ein hochwertiges OLED-Display und hat mit dem Kirin 990 5G den modernsten Prozessor aus dem Hause Huawei. Für viel Leistung sorgen 8 GB RAM und 256 GB Speicherplatz. Das neue Flaggschiff hält durch seinen 4200 mAh lange durch und kann auch wireless aufgeladen werden.

Das Highlight beim P40 Pro ist zweifellos die Hauptkamera. Hierbei handelt es sich um eine Ultra Vision Leica 4-fach Kamera. Diese überzeugt mit einer 50 MP Weitwinkelkamera, einer 40 MP Ultraweitwinkelkamera, einer 12 MP Teleobjektiv Kamera und einem 3D-Tiefensensensor.