FamilyCheck: Ausflugsziele per Android App entdecken


Die Sommerferien gehen langsam aber sicher in allen Bundesländern zu Ende. Doch was kommt nach den großen Ferien? Langeweile, Tristesse und Schulalltag? Das muss nicht sein – denn auch zu Hause gibt es jede Menge zu Entdecken.

Mehr als 100.000 Ausflugsziele und –tipps verspricht die App FamilyCheck, die ab sofort gratis im Google Play Store zu haben ist. Einmal heruntergeladen bietet sie eine Übersicht der beliebtesten Ausflugsziele in der Umgebung mit Bild, Bewertung, Preisen und weiteren Informationen.

Android App FamilyCheck

Android App FamilyCheck Screenshots

Gesammelt und bewertet wurden Ausflugsziele in Deutschland, Österreich und der Schweiz von Eltern für Eltern. Dabei kann jeder mitmachen und seine Tipps für Familienausflüge auf der Internetseite www.familychecks.de beisteuern. FamilyCheck vergütet jede Meldung und hat so bereits eine fünfstellige Summe an die Tippgeber ausbezahlt.

Die Android App beinhaltet nicht nur große und bekannte Ausflugsziele wie Freizeitparks oder Indoor-Spielplätze sondern auch weniger bekannte Geheim-Tipps. Sogar Spielplätze sind enthalten. Besonders praktisch: Die Einträge enthalten eine Altersangabe und eine Info zur Wettereignung. Damit findet man auch bei schlechtem Wetter ein passendes Ausflugsziel.

Link zu Google Play: https://play.google.com/

Über die 1337 UGC GmbH, Betreiberin von FamilyChecks.de

Das Unternehmen entwickelt und betreibt Informationsplattformen den Themen Ausflugsziele, Öffnungszeiten und Neueröffnungen in 10 Ländern. Rund 8 Millionen Nutzer verwenden die Webseiten oder Apps für Android, iOs und Windows Phone.