Mit Apps Geld verdienen? Was Dir Insider bisher verschwiegen haben!


Mit Nerdoo.de ist es für jedermann möglich, einfach per App Geld zu verdienen. Was absolut utopisch klingt, ist durch den Anbieter eprimo zur Realität geworden. Ganz einfach wird die App heruntergeladen und schon kann das Sparen und Geld verdienen losgehen! Hintergrund des Systems ist die Vermittlung eines Energietarifs:

Kostenloses Office-Paket SoftMaker FreeOffice 2018

Der Nutzer soll Interessenten und potenzielle Kunden zum Thema Energie und Strom beraten und diese somit von den Konditionen des Anbieters eprimo überzeugen. Für diese Vermittlung werden von eprimo über die n∙er∙doo-App attraktive Prämien ausgezahlt.

Was ist Nerdoo.de?

Nerdoo ist die App des Stromanbieters eprimo

Nerdoo ist die App des Stromanbieters eprimo. Über diese App ist es möglich ganz einfach Geld zu verdienen. Erhältlich ist die App für Android und iOS. Die einzelnen Funktionen beschränken sich jedoch keineswegs nur auf die Beratung, für welche ein Nutzer bezahlt wird. Auch der Nutzer selbst profitiert von der App. So können beispielsweise problemlos Top-Stromtarife berechnet werden, die auf jeden Nutzer individuell zugeschnitten werden. Dabei werden in einem übersichtlichen Formular die persönlichen Daten angegeben – wie etwa Wohnort, Stromverbrauch und ähnliche Sachen.

Aus diesen Angaben kann die App einen passenden Tarif zu Top-Konditionen finden – und dieser wird natürlich perfekt auf den Nutzer zugeschnitten. Sobald der richtige Tarif gefunden und erstellt wurde, ist es sogar möglich, einen entsprechenden Vertrag direkt über die App abzuschließen. Dank des innovativen Systems von eprimo’s n∙er∙doo-App ist es also nicht mehr notwendig, in die nächste Stadt zu fahren, dort eine persönliche Beratung einzuholen und erst Tage später einen Vertrag unterschreiben zu können. Nerdoo.de dient dazu, „alles in einem“ anbieten zu können.

Wie funktioniert das Geld verdienen?

Screenshot Nerdoo App

Nach erfolgreichem Download der n∙er∙doo-App kann sich der Nutzer als Vermittler registrieren. Diese Registrierung ist in wenigen Minuten abgeschlossen und läuft ohne aufwändige Zwischenschritte – nach kürzester Zeit ist der Nutzer startklar. Im nächsten Schritt geht es darum, Leute von eprimo und Nerdoo zu überzeugen. Das könnte beispielsweise bedeuten, einem Bekannten, Freund oder Verwandten von den Top-Konditionen des Anbieters zu berichten, gegebenenfalls auch Erfahrungen zu teilen und die vielen Vorteile von eprimo aufzulisten.

Auch ist es möglich, Interessenten über das Internet zu beraten. So kann der Anbieter beispielsweise auch über Foren oder soziale Netzwerken geworben werden. Wer mit seinem aktuellen Stromtarif nicht zufrieden ist, wird dann auf die Vorteile von eprimo und Nerdoo aufmerksam. Wenn ein Bekannter oder ein Interessent schlussendlich überzeugt werden konnte, kann sich dieser einfach beim Anbieter informieren und vielleicht sogar selbst einen Vertrag abschließen.

Sobald das getan ist, wird dem Vermittler eine Provision in Höhe von 50 Euro ausgezahlt. Doch das ist noch längst nicht alles: je mehr Verträge erfolgreich vermittelt wurde, umso höher steigt auch die Provision. So ist es möglich, beispielsweise mit 100 erfolgreich vermittelten Vertragsabschlüssen bis zu 5000€ zu verdienen. Die ursprüngliche Provision von 50 Euro wurde somit verhundertfacht!

Für wen eignet sich Nerdoo?

Mit der Nerdoo App Stromkunden vermitteln

Nerdoo eignet sich praktisch für jeden. Die Anlässe zur Nutzung können dabei jedoch verschieden sein. So können Leute, die bereits Kunden von eprimo sind und gute Erfahrungen mit den Konditionen des Anbieters machten, mit Nerdoo ganz kinderleicht auch den Rest der Welt davon in Kenntnis setzen – schließlich darf ruhig jeder erfahren, dass eprimo vermutlich einer der besten Stromanbieter auf dem Markt ist. Auch kann Nerdoo genutzt werden, um anderen einen Gefallen zu tun.

Wer gerne Leuten hilft, kann das mit Nerdoo problemlos tun – und wird sogar dafür bezahlt. Zu guter letzt ist Nerdoo auch eine Option für Leute, die gerne Geld verdienen möchten. Während die mindestens 50 Euro in jedem Fall ein Bonus sind, kann die Bezahlung für einige Menschen auch das Hauptargument für die Nutzung sein. Mit einfachen Vermittlungen kann gutes Geld verdient werden. Wer also nebenbei immer mal wieder 50 Euro „geschenkt“ kriegen möchte, kann die n∙er∙doo-App ebenfalls in Betracht ziehen.

Ist das Ganze denn seriös? Wie kann das Geld denn „verschenkt“ werden?

Natürlich ist Nerdoo.de ein komplett seriöses und sicheres System. Durch einfache Vermittlungen eines Stromvertrags gutes Geld zu verdienen, ist keinesfalls „zu schön um wahr zu sein“. Prinzipiell wird durch Nerdoo auch kein Geld tatsächlich verschenkt. Viel mehr verdienen eprimo bzw. Nerdoo selbst an der Vermittlung des Nutzers, schließlich werden so neue Kunden gewonnen. Daher ist es für den Anbieter absolute Ehrensache, die treuen und zuverlässigen Vermittler auch für ihre Mühe zu bezahlen.

Es ist also durchaus ein Fakt, dass der Anbieter, ebenso wie die n∙er∙doo-App selbst, einen absolut seriösen Service zur Verfügung stellen. Und sicher ist das Ganze auch: damit die persönlichen Daten des Nutzers niemals an Dritte weitergelangen, herrscht eine strikte Datenschutz-Vereinbarung. Somit bleiben kontext-bezogene Angaben wie Name, Wohnort oder Stromverbrauch ebenso sicher und privat wie die persönlichen Daten hinsichtlich Adresse, E-Mail und Bankverbindung. Absoluter Datenschutz garantiert!

Wie viele Kunden muss ich vermitteln, um bezahlt zu werden?

Die Bezahlung findet bereits nach einem erfolgreich vermittelten Kunden statt. In diesem Fall wird ein Betrag von 50 Euro ausgezahlt. Dies gilt auch für jeden weiteren vermittelten Kunden. Dabei gibt es keine Vorschrift, wie viele Kunden vermittelt werden müssen. Sollte es nicht gelingen, jemanden vom Stromanbieter zu überzeugen, ist das natürlich auch kein Problem.

Besser ist es jedoch in jedem Fall, möglichst viele Kunden zu vermitteln – denn mit der Anzahl der Vermittlungen steigt auch die Bezahlung. Bei 100 vermittelten Kunden liegt der Provisionsbetrag z.B. bei stolzen 5000€! Von der erfolgreichen Vermittlung profitiert natürlich nicht nur der bezahlte Nutzer – sondern auch die überzeugten Kunden. Diese schließen einen Stromtarif zu Top-Konditionen ab, sowohl hinsichtlich der angebotenen Leistungen, als auch hinsichtlich des Preises.

Muss ich mich mit Strom und Technik auskennen?

Natürlich ist es vorteilhaft, ein gewisses Basiswissen zu haben, wenn es um die Vermittlung von Energieverträgen geht – das ist jedoch keinesfalls zwangsläufig erforderlich. Solange es dem Nutzer gelingt, einen Kunden zu vermitteln, gilt dies als erfolgreich. Ein Nutzer kann einen Interessenten also durch Fachwissen vom Anbieter überzeugen, wobei es natürlich ebenso möglich ist, schlichtweg durch eigene Erfahrungen eine Empfehlung auszusprechen.

Fazit

Nerdoo ist eine absolute Spitzen-Gelegenheit! Mit praktisch gar keiner Mühe ist es für jedermann möglich, leichtes Geld zu verdienen. Daher bietet sich die n∙er∙doo-App für praktisch jeden an. Es müssen lediglich neue Kunden für den Stromanbieter vermittelt werden. Dabei ist es vollkommen egal, welchen Tarif diese abschließen oder wie viele Kunden vermittelt werden. In jedem Fall steht dem Nutzer eine attraktive Bezahlung zu.

Die verdienten Provisionen einer erfolgreichen Vermittlung liegen dabei in einem sehr ansprechenden Rahmen von 50 Euro pro vermitteltem Kunden und steigen sogar stark an, wenn zunehmend mehr Kunden vermittelt werden. Natürlich kann ein Nutzer mit Nerdoo nicht reich werden – es ist aber dennoch eine sehr sinnvolle Ergänzung, um nebenbei einfaches und dennoch gutes Geld zu verdienen.

Auch überzeugen der Anbieter und die App mit der Einfachheit der Anwendung. Binnen weniger Minuten ist die Registrierung als Vermittler eingerichtet – und schon kann das Vermitteln und Profitieren losgehen. Außerdem werden durch das Vermitteln gute Taten vollbracht: Interessenten, die mit ihrem aktuellen Stromtarif vielleicht sehr unzufrieden sind, werden „auf die richtige Bahn gebracht“ und erhalten die Chance, einen einzigartigen, individuellen Vertrag zu Top-Konditionen abzuschließen. Daher sind durchaus positive Fakten über Nerdoo zu berichten; Die Nutzung empfiehlt sich für praktisch jeden. Laden auch Sie sich jetzt die Anwendung herunter und fangen Sie noch heute an, ganz einfach mit einer schlichten Smartphone-App Geld zu verdienen.

wo16
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.