Tricks, mit denen Sie Ihr Handy noch funktionaler machen können

Wir nehmen unsere Smartphones überall hin mit, und je mehr Zeit vergeht, desto mehr Verbesserungen und Innovationen werden uns vorgestellt. Die Technologie entwickelt sich rasant und ermöglicht es uns, noch bessere Telefone mit viel mehr Funktionen zu nutzen und aus einer wesentlich größeren Auswahl an Optionen zu wählen.

So sehr sie auch voranschreiten, wir müssen sie dennoch aktualisieren und sicherstellen, dass sie sich in einem guten Betriebszustand befinden und über die neuesten Anwendungen verfügen, damit wir das Beste aus unserer Erfahrung machen können.

Es gibt auch andere nützliche Tipps, die Ihnen helfen können, Ihr Telefon voll auszulasten und Sie mit noch relevanteren Informationen zu versorgen.

Nützliche Tipps für Ihr Smartphone

Signalstärke

Manchmal können Sie Verbindungsprobleme mit Ihrem Telefon haben, egal ob Sie draußen zu Fuß oder in einem Gebäude sind. Das kann sowohl von der Netzabdeckung in dem Gebiet als auch von der tatsächlichen Umgebung abhängen. Ländliche Gebiete haben eine tendenziell schlechtere Mobilfunkabdeckung, was dazu führen kann, dass Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie per Telefon oder SMS nicht zur Verfügung stehen.

Sie können dies vermeiden, indem Sie sich einen GSM Repeater besorgen und die Empfangsprobleme beheben, indem Sie den Anweisungen im Mobilfunk-Booster-Handbuch folgen. Zuerst müssen Sie jedoch den Trick kennen, mit dem Sie die Signalstärke auf Ihrem Smartphone messen können.

Um zu verstehen, ob Ihr Telefon ein Empfangsproblem hat (neben dem Verbindungssymbol in der Statusleiste Ihres Telefons), können Sie die Anzahl der Dezibel überprüfen. Je niedriger die Dezibelzahl, desto besser das Signal. Idealerweise beträgt sie -50 dB, so erhalten Sie eine stabile Verbindung mit vollem Empfang.

Sie können dies unter Einstellungen -> Über das Telefon überprüfen und dann auf den Status und entsprechend der Signalstärke klicken, dies gilt allerdings nur für Android-Geräte.

Unter iOS können Sie den Code *3001#12345#* wählen, danach müssen Sie die Home-Taste lange drücken und es wird die Anzahl der Dezibel angezeigt. Wenn sie mehr über Mobilfunk lesen möchten, können Sie hier mehr erfahren.

Akkuverbrauch

Smartphone effektiv nutzenSmartphones erfordern ständige System-Updates und einige von ihnen können den Akku des Telefons schneller entladen, wodurch das Telefon kaum 12 Stunden hält. Dies war bei Apples iOS 11.2 Update der Fall und auch bei Android ist das Problem bekannt.

Anscheinend kann das Telefon viele Hintergrundaktivitäten ausführen, die auch den Akku entleeren können, z.B. das Einschalten von GPS, mobilen Daten, die Anzahl der aktiven Anwendungen, die im Hintergrund laufen, oder Fehler, die aus Anwendungen entstehen und nicht durch den Task-Manager gelöst werden.

Der Akku kann auch von hoher Helligkeit des Displays und einem hohen Speicherverbrauch entladen werden. Eine gute Möglichkeit, damit umzugehen, ist, sicherzustellen, dass Sie jede Anwendung, die Sie nicht verwenden möchten, beenden und Ihr Gerät gelegentlich entweder über den Task-Manager oder eine Anwendung eines Drittanbieters, die Sie in App- oder Play-Stores erhalten können, bereinigen.

Sie können außerdem versuchen, mobile Daten und GPS auszuschalten, wenn Sie über WLAN verfügen und Ihren Standort nicht verwenden müssen. Ein weiterer cooler Trick ist es, Ihr Handy während des Ladevorgangs in den Flugzeugmodus zu versetzen, was den Ladevorgang beschleunigt, besonders wenn Sie das Handy beim Laden nicht benutzen.

Tastatur

Viele Menschen verwenden die Tastatur, die auf dem von ihnen gekauften Smartphone vorinstalliert ist. Teilweise passen die Tastaturen nicht zu Ihrem persönlichen Stil und sind unpraktisch und ästhetisch nicht ansprechend, oder es fehlt ihnen die Liste der Sprachen, die Sie benötigen. Sie können jederzeit nach weiteren Tastaturen im App- oder Play Store suchen und diejenige finden, die am besten zu Ihnen passt.

Nach der Installation müssen Sie die Tastatur über die Einstellungen Ihres Telefons ändern und können die Tastatur verwenden, die Ihnen tatsächlich gefällt, und sind nicht verpflichtet, die Tastatur zu verwenden, mit der Sie ursprünglich ausgestattet waren.

Widgets

Manche Leute nutzen den Startbildschirm als Ort, um Verknüpfungen zu den Anwendungen zu speichern, die sie am häufigsten verwenden, um sich nicht die Mühe machen zu müssen, die App im App-Menü zu suchen. Der Startbildschirm kann jedoch viel mehr Informationen enthalten als nur App-Verknüpfungen – nämlich Widgets.

Widgets ist ein leistungsstarkes Werkzeug, wenn Sie wissen, wo Sie sie platzieren und wie Sie sie verwenden können. Viele Anwendungen verfügen über entsprechende Widgets, unabhängig von ihrer Quelle. Widgets können Ihnen kurze Informationen darüber geben, was Sie wissen müssen (zum Beispiel bei einer Wetter-App), oder sie können direkt mit nur einem Klick Musik abspielen.

Sie können auch Nachrichten senden, Notizen schreiben und Ereignisse erstellen. Um die verfügbaren Widgets zu sehen, drücken Sie lange auf den Startbildschirm und am unteren Bildschirmrand erscheint eine Liste aller verfügbaren Widgets.

Jetzt, da Sie einige neue coole Tricks für Ihr Ihrem Handy kennen, können Sie Ihr Handy in vollem Umfang nutzen und die neu entdeckten Möglichkeiten genießen.