OneDrive App für Android Version 3.5 zum Download


Wer OneDrive nutzt, um seine Dokumente, Bilder und Videos in der Cloud zu speichern, um immer und überall Zugriff darauf haben zu können, kann sich freuen. Seit dem 23.10.2015 steht die Android-Version der App in einer aktualisierten Version zum Download zur Verfügung.

Die aktuelle OneDrive App für Android trägt die Versionsnummer 3.5 und bringt im Wesentlichen nur eine wirklich Neuerung mit sich.

OneDrive App für Android Version 3.5 veröffentlicht

OneDrive App für Android Logo

OneDrive ist der zentrale Ort für alle wichtigen privaten und geschäftlichen Daten. Es ist ein kostenloser Onlinespeicher für alle Ihre persönlichen Dateien, auf die Sie von einem Android-Gerät, Computer (PC oder Mac) und anderen Geräten zugreifen können.

OneDrive ist Microsofts Variante eines Cloud-Dienstes und bietet die Möglichkeit seine Bilder, Dokumente und auch andere Dateien online zu speichern und von jedem Gerät aus darauf zuzugreifen. Dabei ist es egal, ob man vom PC, dem Smartphone oder Tablet auf die Daten zu greifen möchte.

Was bietet OneDrive für Android?

  • Durchsuchen aller eigenen OneDrive-Dateien und mit Ihnen geteilten Dateien
  • Automatisches Hochladen von Fotos und Videos auf ihr persönliches OneDrive-Konto mithilfe der Kamerasicherung
  • Freigeben von Dateien
  • Verschieben, Löschen und Umbenennen von Dateien und Erstellen neuer Ordner
  • Öffnen Ihrer OneDrive-Dateien in anderen Apps, einschließlich Office-Apps
  • Schnelles Zugreifen auf die zuletzt geöffneten Dokumente
  • Suchen nach Dateien und Ordnern

Was ist neu in der OneDrive App für Android Version 3.5?

Wie bereits eingangs erwähnt, gibt es lediglich eine wirkliche Neuerung in der Version 3.5 der OneDrive App für Android.

  • Dateien offline verfügbar machen

Natürlich kann man davon ausgehen, dass mit diesem Update auch der eine oder andere Fehler behoben. Aber leider stellt Microsoft dazu keine konkreten Informationen zur Verfügung.

Um die OneDrive App für Android nutzen zu können ist natürlich mindestens ein kostenloser Account nötig und natürlich auch ein Smartphone oder Tablet PC mit Android als Betriebssystem. Es sollte aber mindestens Android 4.0 sein, damit alle Funktionen genutzt werden können.

Der Download der jeweils aktuellsten Version der OneDrive App für Android erfolgt natürlich über Google Play.

Download: OneDrive App für Android

Das könnte dich auch interessieren

Smartphone-Trends 2017 Die technische Entwicklung von Smartphones ist rasant. Was moderne Endgeräte heute leisten können, war noch vor wenigen Jahren kaum vorstellbar. Der t...
Smartphone-Welle aus China: Masse oder auch Klasse? Made in China. Was seit einer gefühlten Ewigkeit für günstig, um nicht zusagen billig produzierte Massenware mit oft fragwürdiger Qualität stand, erfä...
LEPA Q-Boom – Kristallklarer Sound am Schlüsselbund LEPA präsentiert den Q-Boom, einen kleinen und leichten Bluetooth®-Lautsprecher für Unterwegs. Der Speaker verfügt über einen Selfie-Fernauslöser, ein...
FamilyCheck: Ausflugsziele per Android App entdecken Die Sommerferien gehen langsam aber sicher in allen Bundesländern zu Ende. Doch was kommt nach den großen Ferien? Langeweile, Tristesse und Schulallta...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.