Tipico mit Relaunch der mobilen App


Schon vor einigen Wochen haben wir euch über den Trend Sportwetten im Digitalzeitalter berichtet. Online-Sportwetten werden immer beliebter und im Zuge der modernen Technik gewinnen auch spezielle Apps zum Wetten immer mehr an Bedeutung. Das hat auch Deutschlands führender Wettanbieter Tipico erkannt, der seit der Saison 2015/16 als offizieller Sponsor des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München fungiert (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Tipico#Sponsoring).

Schon längere Zeit stellt Tipico eine App zum Download für iOS- und Android-Geräte bereit. Seit Ende des Jahres 2016 erstrahlt die Tipico App aber in einem neuen Design, welches wir euch nun kurz näher vorstellen möchten. Auch das App Icon sieht nun moderner aus als vorher.

Tipico App – Update der Classic-Version

Icon der Tipico AppVor dem Update hatte Tipico die sogenannte „Classic“-App im Angebot. Diese wurde nun in die Tipico Sport Apps umbenannt und verschönert. Das Sportwetten-Menü erstrahlt in neuem Glanz, behält aber die Einfachheit und Bedienfreundlichkeit der alten klassischen Version bei. Auf der Startseite findest du die wichtigsten Punkte wie „Wetten“ (u.a. mit Sport-, Live-, und Last Minute Wetten), „Konto“ und „Information“ übersichtlich dargestellt. Das Wettangebot umfasst wie gewohnt alle wichtigen Sportarten und Ligen weltweit.

Vor allem bei den Ladezeiten hat der Bookie in seiner neuen App noch eine Schippe draufgelegt, was besonders bei den Livewetten nur von Vorteil sein kann.

Auf eine Anleitung zur Benutzung der Anwendung können wir an dieser Stelle verzichten, da die Navigation und Menüführung ziemlich selbsterklärend und einfach gestaltet ist.

Screenshot der neuen Tipico App

In der Applikation steht dir zudem 1:1 das gleiche Wettprogramm wie in der Desktop-Variante zur Verfügung. Auch der Willkommensbonus kann über die App angefordert werden. Mit Einschränken musst du also nicht rechnen, wenn du anstatt mit Laptop oder PC lieber via Smartphone oder Tablet auf das Tipico Angebot zurückgreifst.

Weiterführende Details zur Installation, Registrierung und Einzahlung findest du bei der Tipcio App auf www.wett-apps.com.

Wettfreunde, die sich die App nicht extra herunterladen möchten, können übrigens über die mobil optimierte Webseite auf das Wettprogramm des Buchmachers zugreifen. Dies hat den Vorteil, dass kein zusätzlicher Speicherplatz für den Download verbraucht wird und auch keine Updates notwendig sind.

Zusammenfassung und Fazit

Ob die Tipico App das Richtige für einen ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Klar ist jedoch, dass sich der Buchmacher über die steigende Bedeutung und Nutzung von mobilen Sportwetten in der Online-Welt bewusst ist und dieses Bedürfnis mit seiner neuen App-Variante bestmöglich zu erfüllen versucht.

Alle Wettanbieter, die derzeit noch nicht über eine mobile App verfügen, starten sicherlich mit einem Nachteil in das Jahr 2017 und müssen wohl auf einen Haufen Geld verzichten, wenn sie sich nicht bald auf den Zahn der Zeit in Sachen Technik-Trends anpassen.



Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.