AbamSoft Salida 2017: Das Windows-Rechnungssystem für kleine Unternehmen!

Aufträge, Quittungen, Rechnungen und Lieferscheine gehören zum alltäglichen „Papierkram“, mit dem sich alle Firmen beschäftigen müssen. AbamSoft Salida 2017 ist die Weiterentwicklung der bekannten Rechnungs-Software von DATA BECKER aus dem Jahr 2014 – und bietet sich als professionelle und branchenneutrale Auftragsabwicklung an.

Viele Windows-Anwender haben von 2003 bis 2014 die Rechnungs-Software von DATA BECKER eingesetzt, um Rechnungen und andere Firmenschreiben direkt am Bildschirm aufzusetzen. AbamSoft ist der Entwickler der damaligen Software.

Windows-Rechnungssystem AbamSoft Salida 2017

AbamSoft Salida 2017 Hauptansicht

André Bachmann: „Wir bieten unsere Auftragsabwicklung für Firmen ab sofort unter dem eigenen Namen AbamSoft Salida 2017 an. Gleich beim Start wird ein Importassistent geladen, der alle bereits erfassten Daten aus unseren alten Versionen importieren kann. So ist ein nahtloses Weiterarbeiten möglich. Aber natürlich eignet sich unsere Business-Lösung auch für alle Anwender, die den Vorgänger überhaupt nicht kennen.“

AbamSoft Salida 2017: Rechnungen, Lieferscheine, Quittungen im eigenen Firmen-Design

Die Auftragsabwicklung AbamSoft Salida 2017 sorgt für Ordnung im Büro. Es dauert nur wenige Minuten, bis das System eingerichtet ist und die benötigten Formulare mit dem Corporate Design der eigenen Firma ausgestattet sind. Die mitgelieferten Formulare für den Ausdruck können im enthaltenen Formulardesigner verändert und individuell angepasst werden.

Anschließend kümmert sich das Programm darum, die wichtigsten Schreiben am Bildschirm aufzusetzen, die im Arbeitsalltag anfallen. Dabei werden die aktuellen gesetzlichen und steuerlichen Bestimmungen für 2017 bereits automatisch berücksichtigt.

AbamSoft Salida 2017 Kundenverwaltung

Mit AbamSoft Salida 2017 ist es ein Leichtes, die Adressen der Geschäftspartner in einer Stammdaten-Verwaltung zu erfassen, um sie anschließend gezielt in ein neues Angebot, eine Rechnung, einen Lieferschein, eine Quittung oder eine Gutschrift zu übernehmen. Die Stammdatenverwaltung speichert auch die Bezeichnungen der einzelnen Artikel und Dienstleistungen, die in Rechnung gestellt werden können. Auch die Daten der Kunden lassen sich dauerhaft erfassen. Auf diese Weise lassen sich die Schreiben ganz schnell aus verschiedenen Bausteinen „zusammenklicken“.

Belege lassen sich dabei mehrfach umwandeln, sodass aus einem Angebot schnell eine Rechnung und dann ein Lieferschein wird. Es können auch Pro-forma- und Sammelrechnungen ausgestellt werden.

Lese-Tipp   Volle Kontrolle: Ashampoo AntiSpy for Windows 10

PDF-Rechnungen archiviert die Software gesetzessicher. Sie können aber auch gleich per E-Mail aus dem System heraus verschickt werden. Eine Zahlungsverkehrskontrolle nach MT-940 erlaubt es, eingehende Zahlungen umgehend zu erfassen und den gestellten Rechnungen zuzuweisen. Eine Offene-Posten-Verwaltung zeigt jederzeit auf, welche Rechnungen noch nicht bezahlt worden sind. Für sie kann ein mehrstufiges Mahnverfahren in Gang gesetzt werden.

Das Programm bietet darüber hinaus auch weitere umfassende Auswertungen und Berichte an, sodass der Anwender jederzeit den Überblick über seine Finanzen behält.

AbamSoft Salida 2017 Rechnung

André Bachmann: „Gern kann AbamSoft Salida 2017 auch Etiketten gestalten, Mehr-Minder-Beträge bei Überzahlungen berücksichtigen, Preise kalkulieren, Berichte, Auswertungen und Übersichten erstellen, verschiedenen Mitarbeitern unterschiedliche Zugriffsrechte zuweisen, Projekte verwalten und SEPA-Überweisungsträger ausdrucken, um nur einige der wichtigsten Funktionen zu erwähnen.“

Eine kostenpflichtige Erweiterung sorgt dafür, dass aus Salida ein vollständiges und vollwertiges Kassensystem wird, das mit einem Bon-Drucker, einem Kundendisplay, einer Kassenlade und einem Handscanner im Einzelhandel verwendet werden kann. Ab dem 1. Januar 2017 besteht eine Registrierkassenpflicht in Deutschland.

Wer Shopsysteme wie Gambio© GX2 und GX3, SIQUANDO© Shop Version 8 und 9 oder shop to date Version 4 bis Version 8 von DATA BECKER einsetzt, findet in Salida entsprechende Schnittstellen für den Datenaustausch vor.

Salida ist auch für den Einsatz in Österreich und in der Schweiz geeignet.

AbamSoft Salida 2017 lässt sich umfangreich erweitern

Die Vollversion von AbamSoft Salida 2017 kostet 70,21 Euro (inkl. 19 % MwSt.). Jeder zusätzliche Arbeitsplatz im Netzwerk wird mit 35,70 Euro berechnet.

Mit kostenpflichtigen Erweiterungen lässt sich AbamSoft Salida 2017 weiter ausbauen. So stehen optional eine Newsletter-Verwaltung, das oben erwähnte Kassensystem, eine DATEV-Schnittstelle, eine SEPA-Lastschriftenverarbeitung, ein Kassenbuch und Auftragsabwicklungen für eBay und Amazon bereit.

Geeignet ist das Programm für alle Windows Betriebssystem ab Windows XP bis einschließlich Windows 10.

Wichtige Links:
Homepage
: http://www.abamsoft.de/
Produktseite: http://www.abamsoft.de/produkte/abamsoft-salida/abamsoft-salida.php

Weitere interessante Themen


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.