Ashampoo Backup Pro 11: Rettungsfallschirm für Windows-Rechner!

Ashampoo Backup Pro 11 ist ein neues und vielseitiges Datensicherungsprogramm, mit dem sich Dateien oder ganze Partitionen auf Online- und Offline-Speichermedien sichern lassen. Durch die zunehmende Gefahr der Infizierung durch Ransomware und Viren empfiehlt es sich, das eigene System durch eine Backup-Lösung zu schützen. Laut einer Studie des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik stieg der Anteil an Ransomware-Infizierungen in der ersten Jahreshälfte in 2016 um 32%.

Der BSI rät auf Basis dieser Erkenntnis Unternehmen und Heimanwendern zur systematischen Datensicherung. Für den Extremfall beinhaltet Ashampoo Backup Pro 11 ein neu entwickeltes Notfallprogramm mit UEFI-Unterstützung (Unified Extensible Firmware Interface). Die dadurch erzeugte Rettungsdisk kann komplett zerstörte Systeme wiederherstellen.

Das Design und die Benutzerführung von Ashampoo Backup Pro 11 wurden komplett überarbeitet, um das Programm noch übersichtlicher und selbsterklärender zu gestalten.

Statt Neuinstallation – Der Ausweg bei Schadsoftware

Ashampoo Backup Pro 11 Datensicherung anlegen

Ransomware bezeichnet eine zunehmende Gefahr, die den Rechner in „Geiselhaft“ nimmt und Ihre persönlichen Daten entwendet. Diese Viren zerstören ganze Systeme und übernehmen die Kontrolle über den Rechner. Mit Ashampoo Backup Pro 11 kann der Anwender die zuletzt erstellte Sicherung seines Systems wiederherstellen und den Rechner wie gewohnt weiter nutzen.

Platzsparend und effektiv verschlüsselt

Ashampoo Backup Pro 11 enthält eine neue und fortschrittliche Sicherungssystematik, die gewährleistet, dass nur die Teile Ihrer Daten übertragen werden, die wirklich neu sind. Dadurch wird nichts doppelt erfasst und Speicherplatz gespart. Hochwertige Verschlüsselung nach modernstem Standard schützt Ihre Daten dabei vor Fremdzugriff.

Kurz zusammengefasst:

  • Neu: Ashampoo Backup Pro 11
  • Komplette Windows-Systeme sichern und wiederherstellen
  • Datenbackups auf Speichermedien oder in der Cloud
  • Neu: Die Rettung bei Befall durch Ransomware
  • Neu: Komplett neue, selbsterklärende Benutzerführung
  • Neu: Übersichtliches, klares Design
  • Neu: Praktisches Notfall-System auf Windows-Basis
  • Preis: 39,99 €

Online- und Offline-Sicherungen

Ashampoo Backup Pro 11 speichert die produzierten Sicherungen auf allen Festplatten, SSDs, USB-Sticks oder Netzwerk-Laufwerken. Image-Sicherungen nutzen dabei die neu entwickelte „Infinite Reverse Incremental“ Technik, die nur wenig Speicherplatz benötigt. Wer seine Daten in Cloud-Services speichern möchte, der kann dies mit Diensten wie Dropbox oder Google Drive abwickeln.

Und das gilt nicht nur für normale Datei-Backups – auch Sicherungen kompletter Laufwerke sind möglich. Dropbox, Deutsche Telekom, Google Drive, OneDrive, Strato, 1&1 und viele mehr werden voll unterstützt.

Mehr Infos unter: https://www.ashampoo.com/

[via Pressemeldung]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.