Decrap My Computer: PC automatisch von überflüssiger Software befreien

Das neue Notebook oder der neue PC sind selten frei von vorinstallierter Software. Natürlich ist es schön, wenn Windows bereits vorinstalliert ist, doch die meisten Hersteller installieren noch weitere, mehr oder weniger nützliche Software auf dem Rechner.

Oft handelt es sich dabei auch noch um zeitlich begrenzte Demo-Software. Daher sind oft die ersten Aktionen am neuen Computer die Deinstallation der Software, die man nicht benötigt.

Decrap My Computer entfernt Software automatisch

Decrap My Computer Schritt 1

Die kleine Freeware Decrap My Computer ist darauf spezialisiert sogenannte Bloatware und Crapware automatisch zu erkennen und zu deinstallieren. Im ersten Schritt wird der Rechner durchsucht und die gefundene Software wird aufgelistet.

Besonders geeignet ist Decrap My Computer für:

  • Asus Bloatware. ASUS Tutor, ASUS LifeFrame3, ASUS WebStorage und ASUSVibe.
  • HP Crapware. HP Customer Service enhancements, HP Update, HP Total Care Setup und ProtectSmart.
  • Dell Bloatware. Dell Stage, Dell Digital Delivery und Dell DataSafe u.s.w.
  • Toshiba Bloatware. Toshiba Disc Creator, Toshiba ReelTime, Service Station, Bulletin Board und Toshiba Assist.

Allerdings eignet sich Decrap My Computer nicht nur für diese Arten von vorinstallierter Software. Nach der Analyse werden unter anderem Treiber, Fremdsoftware und auch Programme mit Autostarts aufgelistet, die sich in einem Rutsch entfernen lassen.

Nach der Deinstallation der unerwünschten Programme kann man auch gleich noch die Registry von Windows bereinigen lassen. Da das Programm von dem Machern der jv16 PowerToolsist, wird wohl bei Decrap My Computer der gleiche gute Registry-Cleaner zum Einsatz kommen.

Bevor das Programm irgendwelche Änderungen am Rechner vornimmt, wird natürlich ein Systemwiederherstellungspunkt erstellt. So kann man im Notfall auch Änderungen wieder rückgängig machen. Die Bedienung des kleinen Tools ist sehr einfach und durch die Möglichkeit das Programm in verschiedenen Sprachen, darunter auch Deutsch, auszuführen, sollte jeder damit zurecht kommen.

Ein kleines Video zur Funktionsweise der Software gibt es natürlich auch:

Kostenloser Download Decrap My Computer: http://www.decrap.org/

Weitere interessante Themen


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.