Festplatten defragmentieren mit IObit Smart Defrag 4

Die Arbeitsgeschwindigkeit eines Computers hängt nicht nur davon ab, welcher Prozessor oder wie viel Arbeitsspeicher eingebaut sind. Es ist auch wichtig, wie schnell die Daten von der Festplatte gelesen bzw. auf sie geschrieben werden können.

Daher lohnt es sich, Ordnung auf der Festplatte zu halten. Und dazu zählt nicht nur das regelmäßige Löschen von temporären Dateien, sondern auch das regelmäßige Defragmentieren der Festplatte.

IObit Smart Defrag 4 bringt Ordnung auf die Festplatte

IObit Smart Defrag 4 Startscreen

Natürlich bietet Windows eine eigene Funktion an, um die verbauten Festplatten auch nach Zeitplan zu defragmentieren. Aber es geht auch immer noch etwas besser z.B. mit IObit Smart Defrag 4. Bei diesem Programm handelt es sich um Freeware, sie kann also kostenlos genutzt werden.

Allerdings muss man bei der Installation etwas aufpassen, sonst wird automatisch Advanced SystemCare mit installiert. Wer das nicht möchte, kann das entsprechende Kontrollkästchen einfach deaktivieren.

IObit Smart Defrag 4 – leicht zu bedienen

Die Bedienung der Software gestaltet sich, nicht zuletzt durch die deutschsprachige Oberfläche, sehr einfach. Bevor man die eingebauten Laufwerke defragmentiert, kann man sie aber auch einfach nur analysieren lassen, um sich ein Bild von der aktuellen Situation zu machen.

Festplatte analysieren und defragmentieren

Die Defragmentierung kann dann bei Bedarf manuell gestartet werden oder automatisch im Hintergrund ablaufen. Dabei verspricht das Programm selbst kaum Ressourcen zu verbrauchen und den Nutzer somit nicht zu stören. Mit Smart Defrag 4 werden die Dateien nicht einfach nur neu auf der Festplatte angeordnet, sondern die Dateien werden auch nach ihrer Nutzungshäufigkeit sortiert.

Das heißt Dateien auf die häufiger zugegriffen wird, werden auch so auf der Festplatte angeordnet, dass der schnellstmögliche Zugriff erfolgen kann.

Lese-Tipp   Aufkleber und Etiketten am Computer individuell gestalten

Spiele besonders optimieren

Neben der allgemeinen Defragmentierung kann man auch speziell Spiele besonders optimieren lassen.

Spiele optimieren mit Smart Defrag 4

Einfach in dem gesonderten Bereich Spiele die .exe Datei des gewünschten PC-Spiels hinzufügen und schon wird dieses Spiel oder natürlich auch mehrere Spiele besonders optimiert. Die Spiele starten dann schneller und das macht natürlich mehr Spaß.

Boot-Optimierung mit Smart Defrag 4

Eine weitere Option, die man mit Smart Defrag 4 von IObit nutzen kann, ist die Boot-Optimierung. Hierbei werden z.B. die Auslagerungs- und Ruhezustandsdateien, die Master File Table und wichtige Systemdateien automatisch optimiert.

Als Resultat startet Windows ein klein wenig schneller.

Zusammenfassung und Fazit

Natürlich kann man nicht pauschal sagen, dass der PC durch den Einsatz von IObit Smart Defrag 4 um XX Prozent schneller wird. Dazu wirken auf das Ergebnis zu viele verschiedene Faktoren mit ein. Fakt ist aber, dass sich eine regelmäßige Pflege der Festplatte, und dazu gehört eben auch die Defragmentierung, positiv auf die Leistungsfähigkeit auswirkt.

IObit Smart Defrag 4 ist Freeware und kann also kostenlos heruntergeladen und genutzt werden. Bei der Nutzung bin ich hier auf keinerlei Probleme gestoßen, also warum soll man das Tool nicht einfach mal ausprobieren.

Download IObit Smart Defrag 4: http://www.iobit.com

Weitere interessante Themen


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.