MacX HD Videokonverter Pro für Windows ausprobiert


Mit dem MacX HD Videokonverter Pro für Windows möchte ich Euch heute eine Software vorstellen, mit der Ihr schnell und zuverlässig Videos in verschiedene Formate konvertieren könnt. Dabei kommt das Programm mit 4K, HD Videos in MP4, MOV und mehr als 200 anderen Formaten klar. Für jedes Endgerät, egal ob PC, iPhone oder Android-Smartphone stehen die passenden Formate als vorgefertigte Profile zur Verfügung. Man kann also mit der Umwandlung direkt loslegen.

Kostenloses Office-Paket SoftMaker FreeOffice 2018

Und das ist z.B. auch ein großer Vorteil, der mir beim Test der Software gleich aufgefallen ist. Man muss nicht erst unzählige Einstellungen anpassen. Der MacX HD Videokonverter Pro für Windows funktioniert quasi direkt mit den Standard-Einstellungen.

Videos konvertieren mit dem MacX HD Videokonverter Pro für Windows

MacX HD Videokonverter Pro für Windows Programmfenster

Wie man auf meinem Screenshot sehen kann, ist das Programmfenster beim MacX HD Videokonverter Pro für Windows komplett in Deutsch. Das erleichtert die ohnehin schon einfache Bedienung noch mehr. Aber so viel gibt es ja nicht, was man wissen muss. Im ersten Schritt wählt man natürlich das Video aus, das konvertiert werden soll. Dabei muss das Video nicht zwangsläufig auf dem eigenen PC gespeichert sein. Man kann z.B. auch ein Youtube-Video herunterladen und gleich in das passende Format konvertieren.

Dazu gibt man einfach die entsprechende URL ein und der MacX HD Videokonverter Pro für Windows analysiert das Video. Im Anschluss werden unterschiedliche Auflösungen und Formate für den Download angeboten. Wer möchte kann das Video dann auch gleich noch automatisch konvertieren lassen.

Youtube-Video mit dem MacX HD Videokonverter Pro für Windows herunterladen

Ziel-Format für die Video-Konvertierung auswählen

Hat man sich entschieden, welches Video umgewandelt werden soll, muss man im nächsten Schritt natürlich auch noch das passende Ziel-Format auswählen. Wie bereits eingangs erwähnt, stehen im MacX HD Videokonverter Pro für Windows alle gängigen Video-Formate wie z.B. AVI, WMV, MP4, FLV, H.264/MPEG-4, DivX, Xvid, MOV, RM, RMVB, VOB, ASF, 3GP, 3G2, QT, Google TV, WebM, VPX 8 und vieles mehr zur Verfügung.

Es lassen sich auch gezielt gerätespezifische Profile verwenden, um optimale Ergebnisse, gerade auf dem Smartphone, zu erreichen. Und auch hier kann der  MacX HD Videokonverter Pro für Windows durch seine Vielfalt überzeugen. Über 400 verschiedene Geräte, egal ob aus der iPhone Familie oder Android-Gerät werden unterstützt.

Ziel-Format für die Video-Konvertierung auswählen

Wie man sehen kann ist auch die Auswahl des passenden Formates ein Kinderspiel. Einfach das entsprechende Profil auswählen und sich dann für ein Format entscheiden. Einfach geht es nun wirklich nicht mehr. Und schon kann es mit der Konvertierung losgehen.

4K Videos werden zum Kinderspiel

Aus gegebenen Anlass möchte ich hier auch auf 4K Video eingehen. Inzwischen gibt es ja immer mehr Möglichkeiten 4K Video selbst zu erstellen. Immer mehr Smartphones sind dazu in der Lage oder natürlich Videos die mit der Digitalkamera aufgenommen werden. Sogar Drohnen sind in der Lage 4K Videos aufzunehmen.

Allerdings benötigen diese Videos natürlich viel Speicherplatz. Und genau das schafft Probleme, wenn man 4K Videos z.B. auf Youtube hochladen oder auf Facebook teilen möchte. Und auch hierbei kann der MacX HD Videokonverter Pro für Windows helfen. Man kann mit diesem nützlichen Programm das Videoformat konvertieren, die Videogröße komprimieren, es bearbeiten oder Parameter anpassen.

So manche Software zur Videobearbeitung stellt dabei den Anwender vor echte Probleme, was die Bedienung angeht. Die Folge ist dann meist, dass man nicht das optimale Ergebnis erzielen kann. Hier kann der MacX HD Videokonverter Pro für Windows auch wieder punkten.

Da die Software die aktuellen Möglichkeiten der verbauten Hardware optimal ausnutzt, läuft die Konvertierung auch schneller ab, als mit so manchem anderen Programm.

Fazit – MacX HD Videokonverter Pro für Windows

Der MacX HD Videokonverter Pro für Windows macht hier in meinem Test eine extrem gute Figur. Videos, auch die immer beliebter werdenden 4K Video lassen sich spielend einfach konvertieren oder bearbeiten. Für die Umwandlung stehen sämtliche Formate zur Verfügung, die man so brauchen könnte. Aktuelle Hardware-Möglichkeiten werden voll unterstützt, um optimale Ergebnisse schnell und effizient zu erreichen.

Schön ist auch die Möglichkeit Videos von Youtube oder anderen Video-Plattformen herunterladen und umwandeln zu können. In meinen Augen handelt es sich beim MacX HD Videokonverter Pro für Windows um ein echt empfehlenswertes Programm für die Videobearbeitung.

Wer möchte kann sich auch zunächst ein Testversion kostenlos herunterladen und das Programm vor dem Kauf ausprobieren, denn leider ist der MacX HD Videokonverter Pro für Windows keine Freeware. Allerdings hält sich der Preis echt in überschaubaren Grenzen. Und wenn man Glück hat, läuft sogar gerade eine Aktion, in der man das 4K Videobearbeitungsprogramm noch deutlich günstiger bekommt.

wo16
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.