Microsoft Windows und Office Produkt-Key auslesen

Ohne Produkt-Key bzw. Seriennummer geht ja bei kaum einer Software in der heutigen Zeit noch irgendwas. Daher ist es auch wichtig die entsprechenden Unterlagen sicher zu verwahren. Bei der Seriennummer für Windows ist das ja meist etwas komplizierter. Hier wieder die Seriennummer meist mit einem kleinen Aufkleber auf der Rückseite des Computers befestigt.

Und sind wir doch mal ehrlich, die wenigsten schreiben sich diese Nummer ab und legen sie gut weg. Steht dann mal eine Neuinstallation an, geht das Theater los. Vielleicht ist der Aufkleber irgendwann mal abgefallen oder es wurde vielleicht sogar irgendwann mal ein neues Gehäuse angeschafft, dann ist der Aufkleber vielleicht auch ganz weg.

Hier helfen Tools mit denen man die Seriennummer bzw. den Produkt-Key auslesen kann. Ich hatte ja bereits vor einiger Zwit zwei tools vorgestellt die alle möglichen Seriennummern auslesen können: der LicenseCrawler und der Magical Jelly Bean Keyfinder.

Hier nun die nächste Empfehlung: KeyFinder Pro

KeyFinder Pro

Obwohl das Programm den Zusatz Pro im Namen trägt, handelt es sich um eine Freeware, also eine kostenlose Software. Der Download des 388 KB kleines Tools geht schnell und eine Installation ist auch nicht nötig.

Das Programm hat sich auf das Auslesen von Microsoft Windows und Office Produkt-Keys spezialisiert. Dabei sollen die Seriennummern von Windows 2000, XP, 2003, Vista, Windows 7 und Office XP, 2003, 2007 ausgelesen werden können. Direkt nach dem Start von KeyFinder Pro wird der Produkt-Key von Windows angezeigt.

Ist auch ein Office Paket aus dem Hause Microsoft installiert, wird auch dessen Seriennummer angezeigt.

Die gefundenen Seriennummern können dann in einer Textdatei gespeichert oder auch ausgedruckt werden, um sie später bei Bedarf immer zur Hand zu haben.

Download KeyFinder Pro: http://www.gearboxcomputers.com/products/product-key-finder/

pdfpro