PC-Game: Farm Frenzy 4 – Helden der Wikinger

In Farm Frenzy 4 – Helden der Wikinger geht es um Schnelligkeit und Koordination. In dem Spiel aus dem Bereich Klick-Management geht es darum, in einer vorgegebenen Zeit bestimmte ziele zu erreichen. Natürlich werden diese Ziele immer anspruchsvoller, je weiter man im Spiel voranschreitet.

Angesiedelt sind die Level im Bereich Landwirtschaft und ist daher völlig gewaltfrei, was sicher auch die jüngeren Spieler begeistert.

Farm Frenzy 4 – Helden der Wikinger

Farm Frenzy 4 - Helden der Wikinger

Zwar sind die Spielfiguren Wikinger, doch diese sind wohl nicht in der Stimmung andere Länder zu überfallen oder zur See zu fahren. Zwar kommen in den einzelnen Level immer wieder Schiffe vor, doch diese werden nur zum Handel treiben ausgeschickt. In erster Linie geht es darum möglichst schnell mit der Maus zu agieren.

Die Tiere zu füttern, damit sie nicht verhungern, Gebäude und Tiere zu verbessern, böse Tiere völlig unblutig einzufangen und Gegenstände einzusammeln. Klingt im ersten Augenblick recht einfach und langweilig, doch der Zeitdruck ist enorm und schnell steigert man sich in das Spiel rein. Verlieren will man natürlich nicht.

Farm Frenzy 4 – Helden der Wikinger im Überblick

Die grafische Umsetzung der einzelnen Welten und Level ist niedlich gemacht. Insgesamt stehen 172 Level und 7 verschiedene Welten als Herausforderung zur Verfügung. Dabei kann man grundsätzlich zwischen zwei verschiedenen Spielstärken wählen. So kann man langsam anfangen und später als Experte den Schwierigkeitsgrad steigern.

farm-ferenzy-4-5 farm-ferenzy-4-4 farm-ferenzy-4-3 farm-ferenzy-4-2

Um im Spiel weiter zu kommen, muss man die Herausforderung schaffen, ansonsten wird der nächste Level nicht freigeschaltet. Hat man einen Level geschafft, kann man ihn auch erneut spielen, um sein Ergebnis zu verbessern und sich so eine bessere Ausgangsbasis für den nächsten Level zu schaffen.

Lese-Tipp   IObit Uninstaller 5: Programme restlos entfernen

Und bei 172 Level hat man da schon einiges vor sich und eine ganze Weile Spielspaß ist da garantiert.

Systemanforderungen: Farm Frenzy 4 – Helden der Wikinger

Die meisten Spiele aus dem Hause Purple Hills sind nicht so ressourcenhungrig und da macht auch Farm Frenzy 4 – Helden der Wikinger keine Ausnahme. Das Spiel ist so ausgelegt, dass es auf möglichst vielen verschiedenen Rechnern problemlos laufen soll. Hier die Systemanforderungen im Überblick:

  • Windows XP, Windows Vista, Windows 7
  • 1 GHz Prozessor
  • 512 MB RAM
  • DirectX 8.0

Wie man sehen kann sollte das Spiel auf nahezu jedem Rechner laufen, der aktuell in einem Kinderzimmer oder Büro zu finden ist.

Zusammenfassung und Fazit

Farm Frenzy 4 – Helden der Wikinger ist ja, unschwer zu erkennen, bereits die vierte Auflage in der Farm Frenzy Serie. Das Spiel hat viele Fans, die sich auch auf diese Version freuen dürfen. Jede Menge Level in verschiedenen, hübsch gestalteten, Welten warten auf den Spieler. Und wer gern hektisch mit der Maus agiert, um die Herausforderungen zu meistern, der ist mit Farm Frenzy 4 – Helden der Wikinger bestens bedient.

Wer das Spiel vor dem Kauf lieber erst mal testen möchte, dem steht auf der Produktseite eine Testversion kostenlos zur Verfügung, mit der man das Spiel 30 Minuten lang spielen kann. Die Vollversion des Spiels gibt es für 9,99 Euro entweder als Download oder als Box.

Weitere interessante Themen


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.