PDF-Dateien in Word-Dokumente umwandeln

PDF ist eine gängiges Format, wenn es darum geht Dokumente über das Internet bereitzustellen oder zu verschicken. Allerdings lassen sich PDF-Dateien nachträglich nicht mehr ohne weiteres bearbeiten und wenn dann meist mit sehr teuren Programmen. Ideal wäre eine kleines Tool, mit dessen Hilfe man aus einer PDF-Datei wieder ein Word-Dokument machen könnte.

So könnte man die Datei bearbeiten, z.b. um sie zu aktualisieren oder zu ergänzen. Im Internet gibt es einige Programme und Web-Dienste, teils kostenlos aber auch teils kostenpflichtig die PDF in Word umwandeln können. Wirklich überzeugt hat mich eine kleine englischsprachige Freeware: Free PDF to Word Doc Converter.

Kostenlos PDF in Word umwandeln

PDF in Word umwandeln

Obwohl der Free PDF to Word Doc Converter englischsprachig ist, lässt er sich auch von Benutzern die kein Englisch sprechen kinderleicht bedienen. Mit dem linken Auswahlfenster ( Browse 1. im Screenshot ) wählt man die PDF-Datei aus, die man in einem Word-Dokument konvertieren möchte.

Im rechten Auswahlfenster ( Browse 2. ) kann man einen Speicherort für das konvertierte Word-Dokument festlegen.

Zusätzlich kann man festlegen, ob alle Seiten der PDF-Datei umgewandelt werden sollen oder nur bestimmte Seiten. Beim Umwandeln der Datei versucht das Programm die Struktur und Aufmachung der PDF-Datei auch in das Word-Dokument wieder mit zu übernehmen, was auch in meinen Probedurchläufen recht gut gelang.

Die Umwandlung geht sehr schnell und im Anschluss daran kann man das neu erstellte Word-Dokument gleich öffnen lassen und bei Bedarf weiter bearbeiten.

Es gibt eine Einschränkung: PDF-Dateien die mit einem Password geschützt sind, lassen sich mit dem Free PDF to Word Doc Converter nicht in Word-Dokumente umwandeln.

Download Free PDF to Word Doc Converter: http://www.hellopdf.com


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.