Screenshots erstellen mit dem Chrome Add-On Bildschirmerfassung


Es gibt immer wieder Situationen in denen man schnell mal einen Screenshot erstellen möchte. Und da ist es meist recht umständlich den über die Druck-Taste und dann im Grafikprogramm einfügen und bearbeiten zu erstellen.

Deutlich schneller geht es mit einem Add-on für den verwendeten Browser. Beim Google Chrome wäre das z.b. die Erweiterung mit dem Namen Bildschirmerfassung.

Screenshots erstellen mit Browser Add-on

Die Erweiterung Bildschirmerfassung findet man im Google Chrome Web Store hier. Die Installation ist schnell erledigt und dann kann es auch schon losgehen.

Bildschimerfassung im Google Chrome

Oben rechts im Browser findet sich nun das Icon für die Bildschirmerfassung. Ein Klick darauf lässt ein kleines Menü aufklappen, in dem man die Bildschirmerfassung starten kann oder aber Optionen ändern kann.

Es stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, einen Screenshot mit dieser Erweiterung zu erstellen.

  • Ausgewählten Bereich
  • Sichtbaren Bereich
  • Ganze Seite
  • Capture Screen Region

Bei Capture Screen Region kann man z.b. einen bestimmten Teil der Webseite ausschneiden. Dabei bekommt man während der Auswahl auch die genauen Abmessungen angezeigt.

Screenshot erstellen

Hat man seinen Screenshot erstellt, bietet die Erweiterung noch die Möglichkeit an den Screenshot leicht zu bearbeiten. Man kann Text hinzufügen oder Markierungen anbringen, Teile verwischen oder Linien und Pfeile platzieren.

Screenshot bearbeiten im Google Chrome

Anschließend kann man den Screenshot speichern, ausdrucken oder auch im Web z.b. bei Picasa teilen. Natürlich lassen sich in den Einstellungen zu diesem Add-On auch Tastenkombinationen einstellen, um Screenshots noch schneller erstellen zu können.

Meiner Meinung nach eine nützliche Erweiterung für den Chrome-Browser.

Kostenloser Download Bildschirmerfassung: https://chrome.google.com

Das könnte dich auch interessieren

Immer aktuelle Treiber mit dem PC Updater 2015 Ohne Treiber wüsste das Betriebssystem nichts mit der eingebauten Hardware anzufangen. Und je besser der Treiber, desto besser ist natürlich das Zusam...
Software besser online oder im Fachhandel kaufen? Anbietern für Software-Produkte im Internet gibt es viele. Immer wieder gibt es unter Käufern Diskussionen darüber, wo die Software eingekauft werden ...
Software-Vorstellung: Ashampoo Movie Studio Pro 2 Letzten Monat hatte ich hier bereits Ashampoo Movie Studio 2, eine Software um Videos zu bearbeiten und zu konvertieren, vorgestellt. Und nun erschein...
IObit Uninstaller 5: Programme restlos entfernen Es ist ein Problem, das es schon so lange gibt, wie Windows selbst. Man installiert ein Programm und irgendwann wird es nicht mehr benötigt. Dann wird...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.