Tastatur: Tastenbelegung für weitere Sprachen installieren und nutzen

Nicht jeder der eine deutsche Version von Windows nutzt hat auch Deutsch als seine Muttersprache und wenn es dann darum geht Texte in einer anderen Sprache zu schreiben fehlen möglicherweise bestimmte Zeichen auf der Tastatur.

Oder aber die deutsche Tastaturbelegung weicht komplett von der benötigten Tastaturbelegung ab. Hier bietet Windows die Möglichkeit weitere Sprachen bzw. die zugehörigen Tastatur-Layouts nachzuinstallieren und dann über die Sprachenleiste bequem umzuschalten.

Weitere Sprachen zur Sprachenleiste hinzufügen

Um weitere Sprachen zur Sprachenleiste hinzuzufügen öffnet man die Systemsteuerung durch einen Klick auf die gleichnamige Option im Startmenü von Windows. Unter Zeit, Sprache und Region findet man dann die Option Tastaturen und Eingabemethoden ändern.

Tastenbelegungen ändern unter Windows

In dem sich öffnenden Fenster klickt man einfach auf Tastaturen ändern und es öffnet sich das Fenster in dem man die zusätzlichen Sprachen hinzufügen kann, wie im Screenshot gezeigt. Standardmäßig sind Deutsch und Englisch vorinstalliert.

Über die Schaltfläche Hinzufügen lassen sich aber die verschiedensten weiteren Sprachen ergänzen.

mehr Sprachen bei Windows nutzen

Hat man das gewünschte Tastatur-Layout gefunden und markiert, wird es über OK installiert. Es steht dann als weitere Option neben Deutsch und Englisch in der Sprachenleiste zur Verfügung. Aber dazu muss die Sprachenleiste natürlich auch angezeigt werden.

Und falls das der Fall ist, dann kann man die Sprachenleiste auch in diesem Fenster gleich wieder einblenden lassen. Dazu muss man lediglich auf die Registerkarte Sprachenleiste wechseln.

Sprachenleiste wieder einblenden

Auf dieser Registerkarte findet man die Option Auf Taskleiste fixieren mit der man die Sprachenleiste wieder auf der Taskleiste einblenden kann. Zu erkennen an dem entsprechenden Länderkürzel der aktiven Sprache.

Tastatur-Layout über Sprachenleiste umschalten

Klickt man die Sprachenleiste mit der linken Taste an, kann man bequem zwischen den einzelnen Sprachen um schalten. Aber natürlich ändert sich nicht die Sprache von Windows an sich, sondern es ändert sich nur die Tastenbelegung der Tastatur passende zur Sprache die man gewählt hat.

Lese-Tipp   Coupons für Musik, Bücher und Movies auf der Seite von Mcgutschein.com

So lassen sich Sonderzeichen der jeweiligen Sprache in Texten z.b. in Word oder in anderen Programmen verwenden.

Weitere interessante Themen


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.