Tipard Video Converter Platinum: Videos spielend einfach umwandeln

Mit der richtigen Software kann man ganz leicht Videos von einem Format in ein anderes Format konvertieren. Aber es ist auch möglich aus normalen Videos HD-Videos oder sogar 3D-Videos zu erstellen. Ein Programm das diese Funktionen bietet ist der Tipard Video Converter Platinum.

Da es sich bei diesem Programm nicht um Freeware handelt, habe ich mir mal angeschaut, ob sich die Investition lohnt.

Videos umwandeln mit dem Tipard Video Converter Platinum

Tipard Video Converter Platinum: Videos spielend einfach umwandeln

Ohne große Einstellungen anpassen zu müssen, kann man loslegen und seine Videos konvertieren, das heißt in ein anderes Format umwandeln. Dabei stehen viele verschiedene Formate zur Auswahl. Für eine Vielzahl von Geräten, wie z.B. Smartphones oder Tablets der bekanntesten Hersteller, stehen angepasste und optimierte Profile zur direkten Nutzung zur Verfügung.

Auf diese Weise ist es auch für unerfahrene Nutzer leicht, das Lieblingsvideo auch im richtigen Format auf dem Smartphone immer dabei haben zu können.

Tipard Video Converter Platinum: Videos spielend einfach umwandeln

Nachdem das Video ausgewählt wurde, das man umwandeln will, braucht man nur noch das gewünschte Format auswählen. Dann noch den Zielordner festlegen in dem das neue Video gespeichert werden soll und die Umwandlung kann starten.

Aber das ist natürlich noch nicht alles, was der Tipard Video Converter Platinum zu bieten hat. Neben der normalen Konvertierung kann man auch HD- oder sogar 3D Videos erzeugen. Bei der Umwandlung in 3D stehen verschiedene Verfahren, wie z.B. Seite an Seite, Oben und Unten, Anaglyph 3D.

Tipard Video Converter Platinum: Videos spielend einfach umwandeln

Natürlich stehen auch noch weitere Bearbeitungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Videos lassen sich zuschneiden, mit einem Wasserzeichen versehen oder auch Helligkeit, Kontrast und Farbsättigung anpassen.

Die Umwandlung läuft recht zügig ab. Tipard selbst gibt an, das die Videos mit 6facher Geschwindigkeit konvertiert werden. Die wirkliche Geschwindigkeit hängt aber natürlich von der vorhandenen Hardware ab.

Videos lassen sich aber nicht nur von einem Format in ein anderes Format umwandeln, sondern man kann auch Schnappschüsse aufnehmen oder den Ton extrahieren.

Zusammenfassung und Fazit

Der Tipard Video Converter Platinum bietet einige Funktionen, die über das einfache Umwandeln von Videos hinausgehen. Erwähnenswert sind hier die Erstellung von HD- oder 3D Videos. Die Bedienung ist einfach und somit auch für unerfahrene Benutzer sehr einfach.

Erfahrene Anwender finden aber viele Funktionen vor, die es ermöglichen das maximale Ergebnis herauszuholen. Mit 24,99 Euro reißt das Programm auch kein zu großes Loch in den Geldbeutel, so dass sich die Anschaffung durchaus lohnt.

Wer den Tipard Video Converter Platinum erst mal ausprobieren möchte, kann das tun. Auf der Webseite des Herstellers steht eine kostenlose Testversion zum Download zur Verfügung.Tipard Video Converter Platinum: Videos spielend einfach umwandeln


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.