WifiInfoView: WLAN Netzwerke in Reichweite finden

Wer heutzutage ein Netzwerk einrichtet, macht das meist per WLAN und so ist es nicht verwunderlich, dass man meist von verschiedenen drahtlosen Netzwerken umgeben ist. An sich stellt das kein Problem dar, doch hin und wieder kann es zu Schwierigkeiten kommen.

Um solche Probleme mit der WLAN-Verbindung verhindern zu können, ist es wichtig zu wissen, welche WLAN-Netzwerke noch in Reichweite sind.

WLAN Netzwerke finden mit WifiInfoView

wifiinfoview wlan netzwerke

Mit dem kleinen Tool WifiInfoView kann man, ein eigenes WLAN-fähiges Gerät vorausgesetzt, schnell die Umgebung nach WLAN-Netzwerken scannen. Werden drahtlose Netzwerke gefunden, so werden sich übersichtlich aufgelistet. Dabei werden umfangreiche Informationen angezeigt.

Für die meisten sind diese Informationen wohl nicht wirklich interessant, doch für die Fehlersuche sind in jedem Fall der Channel und damit verbunden die Frequenz hilfreich. Interessant ist natürlich auch die Signalqualität, gerade wenn es Probleme mit der WLAN-Verbindung gibt.

Während ist hier diesen Artikel schreibe, bin ich von insgesamt 12 verschiedenen WLAN-Netzwerken umgeben, die auf nur 4 verschiedenen Kanälen senden. Aber immerhin befindet sich kein offenes WLAN darunter.

Als Helferlein bei WLAN-Problemen ist WifiInfoView in jedem Fall interessant. Es stammt von NirSoft, die ja schon für einige interessante und nützliche Tools verantwortlich sind. Das Programm ist Freeware und somit der Download und die Nutzung kostenlos.

Kostenloser Download WifiInfoView: http://www.nirsoft.net

Weitere interessante Themen


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.