Wimmelbild Spiel: Alex Hunter – Herr der Gedanken

Im Wimmelbild Spiel Alex Hunter – Herr der Gedanken übernimmt der Spieler die Rolle des Privatdetektivs Alex Hunter. Als dieser von einer jungen Frau den nächsten Auftrag erhält, denkt er noch an leicht verdientes Geld. Doch die Suche nach dem verschwundenen Professor stellt sich schnell als schwieriger heraus, als zunächst gedacht.

Denn plötzlich befindet man sich auf der Jagd nach einem Wahnsinnigen, der eine ganze Stadt unter seine Kontrolle bringen möchte.

Alex Hunter – Herr der Gedanken

Wimmelbild Thriller Alex Hunter - Herr der Gedanken

Und bei dieser Jagd muss man als Spieler dem Privatdetektiv kräftig unter die Arme greifen. Im Stil von Sherlock Holmes macht man sich also an die Ermittlungen und muss verschiedene Minispiele, Rätsel und natürlich Wimmelbilder lösen.

Dabei kann man wieder zwischen zwei verschiedenen Schwierigkeitsgraden wählen. Der Unterschied zwischen beiden Stufen ist in erster Linie die Zeit die vergeht, bis man sich einen neuen Tipp geben lassen kann. Auch das Freischalten des Bonuskapitels ist im höheren Schwierigkeitsgrad natürlich schwieriger.

Schön gestaltete Optik im Wimmelbildspiel

Wie man an den Screenshots sehen kann, verfügt Alex Hunter – Herr der Gedanken über eine sehr schön gestaltete Spielgrafik. Denn nur mit einer ansprechenden Grafik, die auch zum Spielinhalt passt, lässt sich eine Atmosphäre schaffen, die den Spieler im Spiel festhält.

Und das gelingt hier in diesem Wimmelbild Thriller sehr gut. Auch die Handlung ist fesselnd. Selbst wenn man mal an einer Stelle nicht weiter kommt, hat man ja in diesen Wimmelbild Spielen die Möglichkeit sich einen Tipp geben zu lassen.

Technische Voraussetzungen für Alex Hunter – Herr der Gedanken

Und damit das PC-Spiel auch auf möglichst vielen Rechnern problemlos läuft, sind die Anforderungen an die Hardware im Rechner nicht so besonders hoch. Und hier die genauen Anforderungen im Überblick:

  • Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • Prozessor: 1 GHz
  • Arbeitsspeicher: 512 MB
  • Grafikkarte: 3D-Grafikkarte
  • DirectX Version: 9.0
  • Soundkarte
  • DVD-Laufwerk
Lese-Tipp   Software-Tipp: Windows optimieren mit simplifast

Also wie man sehen kann, alles problemlos auch mit einem älteren Computer zu bewerkstelligen. Und wenn nicht, wird es eh höchste Zeit in neue Hardware zu investieren.

Zusammenfassung und Fazit

Mit Alex Hunter – Herr der Gedanken bekommt der Spieler wieder mal ein Wimmelbild Spiel das so richtig Spaß macht. Eine spannende Handlung und eine stimmungsvolle Grafik fesseln den Spieler förmlich in dem Game. Wenn man ein Fan solcher Wimmelbild Abenteuer ist.

Das Spiel ist in der Sammler Edition erhältlich und bringt wieder zusätzliche Inhalte (Bonuskapitel, Lösungshilfe, Konzeptzeichnungen und Wallpaper) mit. Purple Hills verkauft seine Wimmelbild Spiele ja immer für 9,99 Euro. Und das ist auch bei diesem Spiel der Fall.

Alex Hunter – Herr der Gedanken gibt es sowohl in einer Download-Version oder klassisch in der Box.

Weitere interessante Themen


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.