CD Autostart wieder aktivieren


Jeder kennt die Situation. Man installiert verschiedene Programm, probiert Toll aus und plötzlich funktioniert etwas nicht mehr. Häufig passiert das mit der Autostart-Funktion des CD-ROM-Laufwerks. Doch wie bekommt man nun die Autostart wieder zurück?

Eine mögliche Lösung ist ein Eingriff in die Registry. Dafür benötigt man den Registry-Editor. Den startet man wie folgt:

Man gib unter Start – Ausführen den Befehl regedit ein. Es öffnet sich nun der Registry-Editor.

autorun-cd-1.jpg

Im linken Fenster klickst du dich nun zu dem Pfad:

HKEY_CURRENT_USER / Software / Microsoft / Windows / CurrentVersion / Policies / Explorer

Im rechten Fenster findet man einen Eintrag NoDriveTypeAutoRun, dort einfach einen Doppelklick drauf machen und den Wert auf 91 ändern.

Mit OK bestätigen

Dann klickst du dich im linken Fenster zum Pfad:

HKEY_LOCAL_MACHINE / SYSTEM / CurrentControlSet / Services / Cdrom

Im rechten Fenster findest du einen Eintrag Autorun dem du den Wert 1 geben musst.

Nach einem Neustart des Rechners sollte der Autostart wieder funktionieren.

Das könnte dich auch interessieren

Windows 7 optimieren: Aufgabenplanung für Wartungsaufgaben ausmisten Viele Aufgaben erledigt Windows 7 unbemerkt im Hintergrund. Programme werden ausgeführt und suchen regelmäßig nach neuen Versionen und ähnliche Dinge....
Windows 7 Media Center deaktivieren Das Media Center ist in Windows 7 eigentlich die zentrale Anlaufstelle, wenn es darum geht Bilder anzuzeigen oder Videos und Musik abzuspielen. Aber a...
Die Ereignisanzeige unter Windows Windows beschert dem unerfahrenen User ja gern mal den einen oder anderen Absturz. Und nicht immer wieder vorher noch eine Fehlermeldung angezeigt. Do...
Datenklau per USB-Stick verhindern unter Windows 7 Mit einem USB-Stick lassen sich Daten schnell und unkompliziert von einem Rechner zu einem anderen Rechner transportieren. An sich ja eine feine Sache...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.