Codec Pack für Windows 8 und den Windows Media Player

Das neue Windows 8 liegt bisher nur in der Release Preview Version vor und doch werden schon fleißig Tools für das neue Betriebssystem aus dem Hause Microsoft erstellt. Ein Bereich in dem man häufig auf externe Tools zurückgreift ist der Video- und Audio-Bereich.

Hier geht es vor allem um die allseits bekannten Codec-Packs die es dem Windows Media Player ermöglichen sämtliche Formate auch wirklich abspielen zu können.

Shark007 Codec Pack für Windows 8

Der Codec Pack von Shark007 war auch unter Windows 7 schon sehr beliebt und nun steht auch eine entsprechende Version des Codec Packs für Windows 8 zum kostenlosen Download zur Verfügung:

Shark007 Codec Pack für Windows 8

Mit der Installation des Codec Packs wird es dem Windows Media Player ermöglicht auch folgende Formate fehlerfrei wiederzugeben: amr, mpc, ofr, divx, mka, ape, flac, evo, flv, m4b, mkv, ogg, ogv, ogm, rmvb und xvid. Alle Formate können dann ganz normal z.b. über einen Rechtsklick zur Media Player Wiedergabeliste hinzugefügt werden.

Über die Einstellungen können auch einzelne Codecs aktiviert oder deaktiviert werden. Außerdem funktionieren dann auch die Vorschaubilder, die Thumbnails, auch bei FLV und MKV Dateien. Im Windows Explorer werden durch die Installation des Shark007 Codec Pack auch die Eigenschaften der Dateien korrekt angezeigt. Gerade bei FLV oder MKV Dateien gibt es da ja gern mal Probleme.

Der Shark007 Codec Pack ist auch nicht auf den Windows Media Player beschränkt, sondern funktioniert mit allen möglichen Media Playern. Wer also der Videos anschaut und dabei häufig auf verschiedene Formate trifft, der sollte sich den Shark007 Codec Pack für Windows 8 ruhig mal ansehen.

Das gesamte Paket steht in rund 20 Sprachen zur Verfügung, darunter befindet sich auch Deutsch.

Kostenloser Download Shark007 Codec Pack für Windows 8: http://shark007.net


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.