Defragmentierung unter Windows 7 nach Zeitplan

Auch unter Windows 7 ist es natürlich möglich die vorhandenen Festplatten mit einem windows-internen Tool einer Defragmentierung zu unterziehen. Dabei wurde die Defragmentierung unter Windows 7 aber überarbeitet und erweitert gegenüber der vorherigen Windows-Versionen Windows XP oder Windows Vista.

Die Defragmentierung ist unter Windows 7 gründlicher und bietet nun auch die Möglichkeit mehrere Festplatten gleichzeitig, also parallel, zu defragmentieren. Auch eine automatische Defragmentierung nach Zeitplan ist möglich. Doch das macht natürlich nur Sinn, wenn der Rechner auch zur eingestellten Zeit an ist.

Zeitplan für die Defragmentierung unter Windows 7 einstellen

Wie immer gibt es mehrere Wege die Defragmentierung zu öffnen. Der schnellste Weg führt wohl über die Suchmaske im Startmenü. Wenn man dort Defragmentierung eingibt schlägt Windows 7 bereits nach einigen Buchstaben das Tool Defragmentierung vor:

Defragmentierung öffnen

Nachdem sich die Defragmentierung geöffnet hat, hat man mehrere Optionen. Man kann die vorhandenen Festplatten analysieren oder auch sofort defragmentieren. Aber wir möchten natürlich den Zeitplan für die automatische Defragmentierung an unsere Bedürfnisse anpassen:

Defragmentierung unter Windows 7

Nach einem Klick auf den Button Zeitplan kann man de Wochentag und die Uhrzeit und natürlich auch die Häufigkeit einstellen, wie oft die Festplatten analysiert und defragmentiert werden sollen.

Zeitplan für Defragmentierung

Es ist auch möglich festzulegen, welche Laufwerke defragmentiert werden sollen. Und einen, wie ich finde großen, Vorteil hat die überarbeitete Defragmentierung unter Windows 7 noch: Sie läuft deutlich schneller ab als unter Windows XP oder Windows Vista.

Durch die gemachten Änderungen unter Windows 7 ist es eigentlich nicht mehr nötig bei der Defragmentierung der Festplatten auf die, teilweise kostenpflichtigen, Tools externer Anbieter zurückzugreifen. Die Defragmentierung bei Windows 7 läuft nun deutlich effektiver und kann auch problemlos im Hintergrund und wie hier beschrieben auch nach einem bestimmten Zeitplan arbeiten.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.