Kennwort bei Reaktivierung aus dem Ruhezustand bei Windows 7 abschalten


Der Ruhezustand ist eine praktische Sache, wenn man eine Pause am PC oder Notebook machen möchte und den Rechner aber nicht komplett ausschalten will. Allerdings wird, wenn das verwendete Benutzerkonto passwortgeschützt ist, dieses jedes mal nach der Reaktivierung abgefragt.

Arbeitet man allein am Rechner und niemand anderes hat Zugriff, dann möchte man vielleicht auf diese unnötige Passwort-Abfrage verzichten. Und man kann sie mit wenigen Mausklicks abschalten.

Passwort-Abfrage nach Ruhezustand deaktivieren

Um die Passwort-Abfrage nach der Reaktivierung aus dem Ruhezustand zu deaktivieren, öffnet man zunächst die Systemsteuerung über den gleichnamigen Link im Startmenü von Windows 7.

Windows 7 Systemsteuerung Ruhezustand einstellen

Hier klickt man auf die Kategorie Hardware und Sound, obwohl man vielleicht glauben könnte das diese Kategorie nichts mit dem Ruhezustand zu tun hätte. Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster in dem man, unter anderem die Kategorie Energieoptionen findet.

Systemsteuerung Energieoptionen für Ruhezustand

Als Unterpunkt dieser Kategorie findet man auch direkt die Option: Kennwort bei Reaktivierung des Computers anfordern.

Und genau diese Option benötigt man, um die Abfrage des Kennworts nach dem Aufwachen des Rechners aus dem Ruhezustand zu deaktivieren. Nach einem Klick auf diese Option öffnet sich ein neues Fenster mit den entsprechenden Einstellmöglichkeiten:

Kennwort Reaktivierung nach Ruhezustand abschalten

Im Abschnitt Kennworteingabe bei Reaktivierung finden sich die beiden Optionen, entweder Kennwortabfrage aktiv oder nicht aktiv. Allerdings kann man hier die Einstellung unter Umständen nicht so einfach verändern, da beide Optionen grau dargestellt sind.

Ändern kann man dann die Einstellung nachdem man die Option Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar angeklickt hat.

Möchte man auf die Abfrage des Passworts verzichten nachdem der Computer aus dem Ruhezustand reaktiviert wurde, dann wählt man hier natürlich die Option Kennwort ist nicht erforderlich.

Nachdem man über den Button Änderungen speichern die gemachten Einstellungen übernommen hat, wird kein Passwort mehr abgefragt, wenn der Computer aus dem Ruhezustand erwacht. Beim normalen Rechner wird der Ruhezustand vielleicht nicht so häufig genutzt aber Notebook-Besitzer werden das Ausbleiben dieser nervigen Abfrage zu schätzen wissen.

Auf die gleiche Weise kann man die Abfrage des Kennworts natürlich auch jederzeit wieder aktivieren.

Kennwort bei Reaktivierung aus dem Ruhezustand bei Windows 7 abschalten


1 Kommentar

  1. Leon

    nach den zuklappen des Laptops muss ich immer Kennwort oder pin eingeben, weil bei mir
    ist ncht dass (KENNWORT IST NICHT ERFORDERLICH ).wass muß ich tuhn ? früher wahr es
    gewesen, jetzt verschwunden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.