Metro-Style bei Windows 8 deaktivieren mit dem MetroController

Es ist schon erstaunlich, da wurde gerade die Vorab-Testversion von Windows 8 zum Download freigegeben, da setzen sich die ersten Programmierer hin und entwickeln Tools mit denen man die neuen Funktionen deaktivieren kann.

Genauso war es damals als die bunte Oberfläche mit Windows XP eingeführt wurde und so ist es auch nun mit dem Metro-Style von Windows 8.

Metro-Oberfläche abschalten bei Windows 8

Windows 8 hat noch nicht mal den Beta-Status erreicht da kann man schon mit dem MetroController die verschiedenen neuen Features die Windows 8 mitbringt deaktivieren.

MetroController - Metro-Oberfläche deaktivieren

Neben dem Metro-Style kann man auch noch das neue Ribbon-Menü im Windows-Explorer und den neuen Lock-Screen mit diesem kleinen Tool deaktivieren. So ist es möglich Windows 8 wie seinen Vorgänger Windows 7 aussehen zu lassen.

Schade das man nicht mal versucht der neuen Optik eine Chance zu geben, aber es liegt wohl in der Natur des Menschen an alten Dingen festzuhalten. Wer sich also mit der neuen Metro-Oberfläche nicht anfreunden kann, hat mit dem MetroController die Möglichkeit die neue Optik zu deaktivieren.

Meine ersten Eindrücke nach der Installation von Windows 8 waren jedenfalls positiv, auch mit der neuen Oberfläche im Metro-Style.

Download MetroController: http://winaero.com/download.php?view.15

(Quelle:techdows.com)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.