Neue Symbole für Ordner unter Windows 7

Windows 7 lässt sich, wie jede Windows-Version, durch verschiedene Änderungen in der Optik sehr individuell anpassen. Öffnet man jedoch den Windows Explorer, so hat dort jeder Ordner das gleiche Aussehen. Doch auch hier lässt sich ein wenig Individualität rein bringen.

Es ist möglich jedem Ordner ein eigenes Ordnersymbol zuzuweisen. Dabei bietet Windows 7 bereits eine Vielzahl von Ordnersymbolen an. Reicht diese Auswahl nicht ,gibt es auch im Internet die Möglichkeit sich weitere Grafiken für die Ordnersymbole herunterzuladen.

Ordnersymbole ändern bei Windows 7

Möchte man nun also das Ordnersymbol für ein Verzeichnis ändern, öffnet man als ersten Schritt den Windows Explorer und sucht dort diesen Ordner. Dann klickt man den Ordner mit der rechten Maustaste an und wählt aus dem sich öffnenden Menü die Option Eigenschaften aus.

Eigenschaften des Ordners

Es öffnet sich nun ein Fenster mit den Eigenschaften des Ordners. Dieses Fenster verfügt über mehrere Registerkarten mit verschiedenen Optionen rund um diesen Ordner. Um das Ordnersymbol ändern zu können, wechselt man auf die Registerkarte Anpassen.

Ordner anderes Symbol zuweisen

Auf der Registerkarte Anpassen findet man einen Button mit dem Titel Anderes Symbol. Genau das was ja auch gemacht werden soll. Ein Klick auf diesen Button öffnet ein Fenster in dem sämtliche Symbole zur Auswahl zur Verfügung stehen, die Windows 7 standardmäßig dabei hat.

Ordnersymbol ändern

Hier kann man sich nun aus der Vielzahl Symbole ein neues Ordnersymbol auswählen, markieren und durch Klicken auf OK diesem Ordner zuweisen. Anschließend wird der Ordner immer mit dem neuen Ordnersymbol angezeigt.

So einfach lässt sich für einen Ordner ein neues Ordnersymbol zuweisen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.