Problem: Sprachenleiste unter Windows 7 wieder einblenden

In der Superbar (Taskleiste) von Windows 7 befindet sich eine kleine Schaltfläche mit der man schnell die eingestellte Sprachen ändern kann, die Sprachenleiste. Wer häufiger mit verschiedenen Sprachen arbeitet wird dieses Funktion sicher zu schätzen wissen, denn sie ist standardmäßig direkt nach der Installation von Windows 7 vorhanden.

Doch wie kann man sie wieder aktivieren, falls sie mal nicht in der Taskleiste eingeblendet wird?

Sprachenleiste unter Windows 7 wieder aktivieren

Sollte die Sprachenleiste mal nicht in der Taskleiste eingeblendet werden, dann kann man versuchen sie über die Systemsteuerung wieder zu aktivieren. Dazu öffnet man über den gleichnamigen Link im Startmenü von Windows 7 das Fenster der Systemsteuerung:

Systemsteuerung Sprachenleiste aktivieren

In der Kategorie Zeit, Sprache und Region findet man den direkten Link zur Option: Tastaturen und Eingabemethoden ändern. Ein Klick darauf öffnet ein kleines neues Fenster mit verschiedenen Registerkarten.

Tastaturen und Eingabemethoden ändern

Man landet automatisch auf der Registerkarte Tastaturen und Sprachen und klickt hier einfach auf den Button Tastaturen ändern. Es öffnet sich nun das Fenster Textdienste und Eingabesprachen.

Sprachenleiste aktivieren bei Windows 7

Auf der Registerkarte Sprachenleiste findet man nun die Einstellmöglichkeiten der Sprachenleiste. Möchte man das die Sprachenleiste wieder in der Taskleiste angezeigt wird, dann aktiviert man einfach die Option Auf Taskleiste fixieren und übernimmt die gemachten Änderungen.

Sprachenleiste in der Taskleiste

Ohne einen Neustart machen zu müssen blendet Windows 7 die Sprachenleiste wieder auf der Taskleiste ein und sie kann, wie gewohnt, benutzt werden.