Windows 7: Abgestürzte Programme sofort beenden per Doppelklick

Eine Software kann noch so gut sein, trotzdem kann es vorkommen das sie abstürzt. Unter Windows gibt es dann die Information das die Anwendung nicht mehr reagiert. Über den Taskmanager könnte man nun versuchen das abgestürzte Programm zu beenden. Das ist aber recht umständlich und dauert auch immer seine Zeit.

Doch es gibt einen Befehl mit dem man ein abgestürztes Programm ohne Rückmeldung oder Rückfrage beenden kann. Legt man sich eine Verknüpfung auf dem Desktop für diesen Befehl an, kann man Programme die nicht mehr reagieren ganz einfach per Doppelklick beenden.

Abgestürzte Programme per Doppelklick beenden

Erster Schritt, um sich eine solche Verknüpfung anzulegen, ist ein Klick mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Desktop:

Verknüpfung auf Desktop erstellen

Aus dem sich öffnenden Menü wählt man die Option Neu aus. Es klappt ein weiteres Menü seitlich aus in dem man die Option Verknüpfung wählt. Es wird eine neue Verknüpfugn auf dem Desktop erstellt und es öffnet sich ein neues Fenster.

taskkill /F /FI STATUS eq NOT RESPONDING

In dem Textfeld für den Speicherort des Elements würde man normalerweise die .exe Datei, für die man eine Verknüpfung erstellen möchte, eintragen. In unserem Fall gibt man dort aber folgenden Befehl ein:

taskkill /F /FI "STATUS eq NOT RESPONDING"

Über Weiter gelangt man in das nächste Fenster und kann hier eine passenden Namen für die Verknüpfung vergeben:

Name für Verknüpfung festlegen

Über Fertig stellen wird der Vorgang abgeschlossen und die neue Verknüpfung zum sofortigen Beenden abgestürzter Programme ist einsatzbereit. Aber man kann das ganze noch komfortabler gestalten. Mit einem Rechtsklick auf die neu erstellte Verknüpfung öffnet man ein Kontextmenü. Hier wählt man Eigenschaften aus.

Tastenkombination für Verknüpfung

Man klickt einfach in das Eingabefeld für die Tastenkombination und drückt die STRG-Taste. Nun kann man eine Tastenkombination, einen Shortcut, festlegen, mit der man die Verknüpfung ausführen möchte. Hier bei mir wäre das die Tastenkombination STRG + ALT + K.

Auf diese Weise kann man abgestürzte Programme schnell und direkt beenden ohne den Umweg über den Taskmanager machen zu müssen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.