Windows 7: Begrüßungstext auf dem Anmeldebildschirm erstellen


Wer sich zu Beginn der Arbeit an wichtige Termine oder Informationen erinnern muss, der kann dafür einen Kalender nutzen oder aber den Anmeldebildschirm von Windows 7. Hier lässt sich ein beliebiger Text anlegen, der dann im Anmeldebildschirm angezeigt wird. Denkbar wäre auch auf diese Weise eine Nachricht für einen Kollegen zu hinterlassen.

Dazu ist nur ein kleiner Eingriff in die Registry von Windows nötig.

Begrüßungstext auf dem Anmeldebildschirm

Um den Begrüßungstext anzulegen, öffnet man zunächst den Registrierungs-Editor von Windows 7. Dazu gibt man einfach in die Suchmaske des Startmenüs den Befehl regedit ein und führt ihn mit der Enter-Taste aus. Nach einer Sicherheitsabfrage der Benutzerkontensteuerung öffnet sich der Registrierungs-Editor.

Registrierungs-Editor Windows 7

Hier klickt man sich in der linken Fensterhälfte durch folgenden Pfad:

HKEY_LOCAL_MACHINE - SOFTWARE - Microsoft - Windows - CurrentVersion - Policies - System

Registry Schlüssel für Begrüßungstext

In der rechten Fensterhälfte findet man, unter anderem, die beiden Einträge legalnoticecaption und legalnoticetext. Beide Einträge sind für den Begrüßungstext auf dem Anmeldebildschirm verantwortlich. Der Wert legalnoticecaption stellt dabei die Überschrift für die Meldung dar und legalnoticetext enthält die eigentliche Meldung.

Durch einen Doppelklick auf den jeweiligen Eintrag, kann man die Inhalte ändern.

Überschrift des Begrüßungstext ändern

Nachdem man beide Werte nach eigenen Wünschen angepasst hat, schließt man den Registrierungs-Editor wieder und muss Windows neu starten, damit der Begrüßungstext erstmalig auf dem Anmeldebildschirm angezeigt wird.

fertiger Begrüßungstext auf Anmeldebildschirm

Der Begrüßungstext wird nun bei jedem Anmeldevorgang von Windows 7 eingeblendet, bis man ihn wieder ändert oder aus der Registry entfernt.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.