Windows 7 zeitgesteuert herunterfahren oder neu starten

Man kann Windows nicht nur über den entsprechenden Button im Startmenü herunterfahren oder neu starten, sondern es gibt auch einen Shutdown-Befehl für die Eingabeaufforderung. Diesen Befehl kann man mit verschiedenen Parametern versehen. So ist es auch möglich den Computer zu einem bestimmten Zeitpunkt herunter zu fahren oder auch in einer bestimmten Zeit einen Neustart durchzuführen.

Allerdings ist das Handling nicht so ganz einfach, man kann z.b. keine Uhrzeit vorgeben.

Windows-Shutdown zu einem bestimmten Zeitpunkt

Doch wie funktioniert nun das ganze? Eigentlich recht einfach. Als ersten Schritt öffnet man die Eingabeaufforderung. Das kann man über das Startmenü machen oder aber man drückt einfach die Windows-Taste und R gleichzeitig und gibt in dem sich öffnenden Ausführen-Fenster den Befehl cmd ein.

Windows ausführen CMD

Es öffnet sich die Eingabeaufforderung, quasi das DOS-Fenster von Windows:

Windows 7 zeitgesteuert herunterfahren

Wie man sehen kann, habe ich hier bereits den Befehl eingegeben, um den Rechner zeitgesteuert herunterzufahren: shutdown /s /t 3600. Der Parameter /s des Shutdown-Befehls bewirkt das herunterfahren. Mit /t kann man eine Wartezeit in Sekunden eingeben, die bis zum Herunterfahren des Rechners vergehen soll. In meinem Beispiel 3600 Sekunden, also 60 Minuten.

Es gibt aber auch die Möglichkeit den Windows zu veranlassen einen Neustart zu machen, nach einer gewünschten Zeitspanne.

Windows 7 zeitgesteuert neu starten

Dazu tauscht man einfach den Parameter /s gegen /r aus: shutdown /r /t 3600 Die Zeitangabe bis zum Neustart erfolgt auch wieder in Sekunden. Der maximale Zeitraum den man als Zeitspanne angeben kann beträgt 10 Jahre. Aber ich denke das man in den seltensten Fällen diesen Zeitraum ausnutzen muss.

Auf diese Weise kann man Windows 7, ohne externe Programme, zeitgesteuert herunterfahren oder einen Neustart durchführen lassen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.