Homepage Baukasten von Domaintechnik vorgestellt


Für eine Firma ist es heute unumgänglich auch im Internet präsent zu sein. Doch auch immer mehr Privatpersonen betreiben eine eigene Homepage, um über ihre Hobbies oder Probleme zu schreiben. Dabei ist es inzwischen aber kaum noch nötig einen professionellen Webdesigner zu beauftragen. Mit einem Homepage Baukasten lassen sich inzwischen richtig gute Webseiten erstellen, sowohl optisch als auch was die Technik angeht.

Kostenloses Office-Paket SoftMaker FreeOffice 2018

Und abseits von den großen Anbietern möchte ich heute mal einen hier vielleicht noch nicht so bekannten Vertreter vorstellen. Konkret geht es um den Homepage Baukasten von Domaintechnik.

3 Homepage Baukasten Tarife für jeden Anspruch

Designvorlagen vom Homepage Baukasten von Domaintechnik

Wer sich für einen Homepage Baukasten von Domaintechnik entscheidet,  kann sich zwischen 3 verschiedenen Tarifen entscheiden: Free, Lite und Premium.

Natürlich unterscheiden sich die einzelnen Tarife im Funktionsumfang voneinander. Der Free-Tarif steht allen Nutzern kostenlos zur Verfügung, die eine Domain bei Domaintechnik.at registriert haben. Allerdings sind die Möglichkeiten, gerade was die Gestaltung angeht, recht begrenzt. Man kann sich nur zwischen 22 Vorlagen entscheiden und ein Kontaktformular oder die Social Media Integration sind z.B. nicht möglich.

Anders sieht es da schon beim Lite-Tarif aus. Für 2,99 Euro pro Monat bekommt man etwas mehr an Funktionalität. Allerdings würde ich trotzdem empfehlen, zum Premium-Tarif zu greifen. Für aktuell 5,99 Euro (Stand 29.03.18) bekommt man alle möglichen Funktionen, um die eigene Homepage zu gestalten und auch für die Besucher zu optimieren.

Alles andere ergibt in meinen Augen keinen Sinn, wenn ich ernsthaft eine Webseite erstellen und betreiben möchte.

Und wie einfach man mit diesem Homepage Baukasten eine Webseite erstellen kann, zeigt Euch das folgende Video:

Natürlich sind alle drei Tarife komplett werbefrei. Der Besucher der Webseite sieht also nicht, wie die eigene Homepage erstellt wurde. Das war früher ja gerade bei kostenlosen Angeboten anders.

Was in der heutigen Zeit auch sehr wichtig ist, in allen Tarifen steht ein kostenloses SSL-Zertifikat zur Verfügung, um maximale Sicherheit zu gewährleisten.

Domaintechnik Logo

Mein Fazit – Homepage Baukasten von Domaintechnik

Wer eine eigene Webseite betreiben möchte, braucht nicht zwangsläufig einen professionellen Webentwickler oder Webdesigner. Ein Homepage Baukasten kann in den meisten Fällen durchaus ausreichend sein. Selbst ein Online Shop lässt sich mit einem solchen Homepage Baukasten erstellen.

Allerdings sollte man schauen, welchen Funktionsumfang der gewählte Tarif bietet. Hier sollte man nicht am falschen Ende sparen.

pdfpro
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.