WLAN-Netzwerke: Anleitung zum WLAN Netzwerk einrichten

WLAN Netzwerke verbreiten sich immer mehr. Die Standards werden immer weiterentwickelt und die Konfiguration bzw. die Einrichtung ist mit den heutigen Betriebssystemen kein Problem mehr. Windows XP stell ab dem Service Pack 2 einen Assistenten zur Verfügung, der durch die Einrichtung eines Wireless LAN führt.

Windows XP Netzwerk Ordner und Dateien freigeben

Natürlich bringt ein Netzwerk allein nichts, wenn man keine Daten austauschen kann. Um die Daten von einem Rechner zum anderen schicken zu können, ist es erforderlich das Ziellaufwerk, auf dem die Daten gespeichert werden sollen, freizugeben.

Netzwerk einrichten unter Windows XP

In den meisten Haushalten gibt es inzwischen mehr als einen Computer. Da bietet es sich ja förmlich an, die einzelnen Rechner miteinander zu vernetzen und so gemeinsam auf Daten wie z.b. Bilder, Dokumente oder Musik zugreifen zu können.

Netzwerk einrichten unter Windows

Schnell und einfach ein Netzwerk einrichten unter Windows. Kaum ein Rechner kommt heute mehr ohne Netzwerkverbindungen aus. In jedem Rechner den man heute kauft ist eine Netzwerkkarte bereits integriert. Sei es für den DSL-Anschluss oder aber für das kleine Heimnetzwerk.

Internetverbindung einrichten: Windows XP DSL-Verbindung einrichten

Da Windows XP in Zeiten von DSL entstanden ist bringt es auch gleich die passenden Treiber mit, so dass es unter Windows XP nicht nötig ist zusätzliche Treiber oder Software ( wie z.B. für T-Online ) zu installieren. Anhand meiner kleinen Erklärung sollte es jedem möglich sein eine DSL-Verbindung zu T-Online herzustellen.

Netzwerk einrichten unter Windows Vista

Windows Vista ist auf immer mehr Rechnern zu finden, doch nicht jeder kennt sich schon mit dem neuen Betriebssystem von Microsoft gut aus. Daher hier nun einige Informationen und Hilfen, wie man ein Netzwerk unter Windows Vista einrichtet bzw. welche Einstellungen man vornehmen muß, um einen Rechner mit Windows Vista in ein bestehendes Netzwerk einzubinden.