Amazon Prime Music in MP3 umwandeln: ist es möglich?

Der Streaming-Dienst Amazon Unlimited bietet seinen Nutzern rund 90 Millionen Songs. Natürlich nicht nur auf dem heimischen PC, sondern man kann mit Amazon Music die Songs auch auf mobilen Geräten herunterladen, um sie offline anzuhören. Das Problem ist jedoch, dass die heruntergeladenen Amazon Music Songs DRM-geschützt sind und in dem kodierten Format .m4a gespeichert werden. Deshalb kann man auf die Amazon Music Unlimited- und Amazon Music Prime-Titel nur über die Amazon Music-App zugreifen.

Um Amazon Music auf anderen gängigen Geräten abspielbar zu machen, muss man den DRM-Schutz von Amazon Music entfernen und sie in ein kompatibles Format konvertieren. Und MP3 ist ein solches Format. Doch wie kann man das machen? Eine Möglichkeit wäre ein leistungsstarkes Programm namens TuneFab Amazon Music Converter.

Rechtlicher Hinweis: Ich bin kein Anwalt und kann daher natürlich keine Rechtsberatung geben. Daher kann und will ich nicht entscheiden, ob die Nutzung dieser Software legal ist. Ich möchte euch hier nur die Software und ihre Möglichkeiten aus technischer Sicht vorstellen.

TuneFab Amazon Music Converter – Amazon Music in MP3 umwandeln

TuneFab Amazon Music Converter ist ein vielfältiger Amazon Music Downloader. Es wurde entwickelt, um Amazon Music in MP3 und andere Formate konvertieren zu können. Mit nur einem Klick kann man den Kopierschutz von Amazon Musik aufheben und die Songs auf MP3-Player, SD-Karte, Apple Watch und Alexa übertragen und dann jederzeit & überall anhören.

Amazon Music Converter starten

Hauptfunktionen des TuneFab Amazon Music Converters

TuneFab bietet viele Features, um für den Nutzer die Bedienung zu erleichtern und umfangreiche Funktionen zur Verfügung zu stellen. Hier mal die interessantesten Funktionen zusammengefasst:

  • Kompatibel mit allen Amazon Benutzern; Egal, ob man Amazon Music Free, Prime, Unlimited oder HD abonniert hat, kann man mit TuneFab Amazon Music Songs downloaden. Ohne Einschränkungen.
  • Keine Desktop-Amazon-Music-App ist erforderlich; TuneFab integriertet einen Amazon Web Player, also muss man keine Amazon Music Anwendung auf dem Computer installieren.
  • Download und Konvertierung von Amazon Music Titel, Playlists, Alben, Podcast in MP3 auf PC/Mac ohne Limits.
  • Mehrere Ausgabeformate zur Auswahl, wie z.B. MP3, WAV, FLAC und M4A.
  • Superschnelle Konvertierung mit bis zu 5-facher Geschwindigkeit. Wenn es schnelles Internet gibt, ist die Konvertierungsgeschwindigkeit sogar noch schneller möglich. Man kann auch mehrere Titel auf einmal herunterladen. So erspart man sich Zeit, wenn es um eine lange Amazon Music Playlist geht.
  • ID3-Tags, Metadaten und ursprüngliche Audio-Qualität bleiben komplett erhalten.
  • Parameter wie Bitrate und Abtastrate bis zu 328kbps, 44.1 khz sind nach Belieben anpassbar.

So kann man Amazon Prime Music in MP3 konvertieren

Um Amazon Music in MP3 umwandeln zu können, muss man den TuneFab Amazon Music Converter auf den PC oder Mac Computer herunterladen. Folgend Schritte sind dann nötig:

Nach der Installation startest du TuneFab Amazon Music Converter. Jeder neue Benutzer kann kostenlos das Programm testen. Klicke auf „Amazon Web Player starten“. Dann siehst du die Webplayer-Oberfläche und meldest dich bei deinem Amazon Konto an.

Amazon Konto anmelden

Such dir eine Playlist aus, die du in MP3 downloaden möchtest, und klicke darauf. Auf der rechten Seite klickst du das blaue Symbol „Zum Konvertieren hier klicken“ an. Alle Songs in der Playlist werden zum Converter hinzugefügt. Außerdem kannst du auch einen einzelnen Song direkt in dieses blaue Symbol ziehen, um ihn hinzuzufügen.

Amazon Music hinzufügen

Neben dem Auswahlfeld „Alle Dateien konvertieren in“ kannst du das Ausgabeformat wählen. Empfehlenswert ist MP3 als Ausgangformat. Darüber hinaus kannst du unten den Speicherordner festlegen, indem du auf „Durchsuchen“ klickst.

Ausgabeformat und Zielort auswählen

Gehe zu „Einstellungen“ und du kannst auch das Format und Zielordner ändern. Die Bitrate und Samplerate können zusammen angepasst werden.

Einstellungen anpassen

Alles ist nun fertig eingestellt. Jetzt klickst du auf „Alle Konvertieren“ und die Konvertierung startet. Nach einer Weile stehen die DRM-freie MP3 Amazon Music Titel zur Verfügung.

Amazon Music umwandeln

Fazit

So einfach ist es mit einem Amazon Music Converter geschützte Amazon Music in MP3 zu konvertieren. Das Programm bietet eine Testversion, in der Probezeit kann man jeden Song für 3 Minuten kostenlos konvertieren.

Bist du mit dem Tool zufrieden, kannst du die Vollversion erwerben: Folgende Optionen stehen dabei zur Verfügung: 1-Monats-Abo für 10,99 Euro, das 1-Jahres-Abo für 39,99 Euro oder als Einzellizenz für 69,99 Euro (alle Preise zzgl. MwSt.). Am besten einfach mal kostenlos ausprobieren!

2 Kommentare

    • Hallo,

      ich habe gerade eben noch mal geschaut, aber die Preise stimmen so, wie ich sie im Text genannt habe. Wo hast du denn die anderen Preise her?

Schreibe einen Kommentar zu Dirk Löbe Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*