4uKey for Android: Handy entsperren ohne Passwort

Wir sperren unser Smartphone, weil wir nicht wollen, dass Unbefugte auf unsere privaten Fotos, E-Mails, Nachrichten oder wichtige Daten zugreifen können. Aber was, wenn du das Muster, die PIN oder Handy Passwort vergessen hast, um deinen Bildschirm zu entsperren?

Die Gründe dafür sind vielfältig, beispielsweise hast du vielleicht ein relativ kompliziertes Passwort gewählt oder du bist einfach in Eile und hast es deshalb schlichtweg vergessen. Keine Frage, das ist natürlich ärgerlich, kann aber immer mal vorkommen.

Dann hilft dir Tenorshare 4uKey for Android (https://bit.ly/3JAbXpN) weiter. Damit kannst du ganz leicht dein vergessenes Passwort zurücksetzen. Die Software entfernt für dich von deinem Android Handy das Passwort, die PIN, den Fingerabdruck oder das Muster. Damit hast du ganz schnell wieder Zugang zu deinen Bildern und Daten.

Google Konto von Android Handy entfernen

Eine nützliche Funktion von 4uKey for Android ist das Entfernen des Google Kontos von einem Android Smartphone (https://bit.ly/3jDac0s).

FRP ist die Abkürzung für „Factory Reset Protection“. Android hat eine spezielle Sicherheitsfunktion auf einem Android-Gerät mit Android OS Version 5.1 oder höher hinzugefügt, dass du die Google-E-Mail-Adresse und das Passwort benötigst, um es auf Werkseinstellung zurückzusetzen.

Andernfalls kannst du nicht mehr auf dein Android-Handy zugreifen und es wird gesperrt. Diese Funktion wird automatisch aktiviert, wenn du dein Google-Konto auf einem Android-Gerät registrierst.

Wir erstellen oft das Google Konto, weil es obligatorisch ist und vergessen dann das Passwort. Oder wenn du ein gesperrtes Android-Handy aus zweiter Hand gekauft hast und die Zugangsdaten nicht kennst, kannst du mit 4uKey das Google Konto vom Smartphone entfernen.

Sehen wir uns an, wie 4uKey for Android verwendet wird:

Lade zuerst 4uKey für Android herunter und installiere es auf deinem PC und verbinde dein gesperrtes Smartphone per Kabel mit dem PC.

Öffne die Software und klicke auf dem Hauptbildschirm auf „Google Lock(FRP) entfernen“.

Google Lock(FRP) entfernen mit 4uKey for Android

Klicke auf “Starten” und dann auf dein Gerät, sobald es von der Software erkannt wird.

Verbindung zum Android-Smartphone herstellen

Aktiviere dein Android-Smartphone im Wiederherstellungsmodus. Wechsle dann in den Download-Modus, um die neue Firmware zu installieren.

Befolge nach Abschluss des Downloadvorgangs die auf 4uKey angezeigten Anweisungen, um fortzufahren. In wenigen Schritten wird dein Smartphone entsperrt.

Android Entsperrmuster vergessen

Für jedes Android-Smartphone mit Passwort-Sperre (dazu zählen auch die PIN, das Muster, Fingerabdruck und Gesichtserkennung), bereitet 4uKey für Android entsprechende Testprofile vor. Damit verhindert die Software, dass dein Android-Handy beim Zurücksetzen der Android-Bildschirmsperre defekt geht.

Schritt 1: Verbinde dein Android Handy mit deinem Computer oder Mac und wähle in 4uKey die Option „Bildschirmsperre entfernen“ aus.

Schritt 2: 4uKey erkennt das verbundene Smartphone. Beginne den Vorgang mit einem Klick auf „Starten“.

Bildschirmsperre entfernen

Schritt 3: 4uKey entfernt das Passwort / PIN / Fingerabdruck und warnt dich, dass dabei deine Daten auf dem Gerät gelöscht werden. Nach dem erfolgreichen Vorgang hast du wieder Zugang zu deinem Android Handy, selbst wenn du das Passwort vergessen hast.

Je nach Android Modell ist ein Entfernen auch ohne Datenverlust möglich. Das hängt jedoch stark von Hersteller und der Android Version ab.

Sicherheitshinweis vor Datenverlust

Tenorshare 4uKey for Android ist ein einfaches Tool zum Entsperren von Bildschirmen ohne Google-Konto. Unabhängig davon, ob es sich um eine 4-stellige PIN, eine 6-stellige PIN, einen benutzerdefinierten numerischen Code oder eine alphanumerische PIN, Touch-ID- oder Face-ID-Informationen handelt, Tenorshare 4uKey for Android kann sie in wenigen Minuten entfernen.

Fazit: 4uKey for Android

Mit 4uKey for Android können Sie in wenigen Schritten einfach und schnell jedes Passwort vom Gerät und sogar jede FRP-Sperre (Google-Konto-Verifizierung) entfernen. Sollten dir Passwörter leicht entfallen, empfehle ich dir die Verwendung eines Passwort-Manager.

Dieser hilft dir zentral alle Passwörter zu organisieren und ermöglich die Einsicht in all deine Passwörter. Du musst dir nur noch ein Master-Passwort für den Passwort-Manager merken.

2 Kommentare

  1. eine entscheidende frage, die hier NICHT eindeutig geklärt wird:
    es geht um die entsperrung des handys meines verstorbenen partners, der sich kurz vor seinem tode eine neue pin zugelegt hat. diese habe ich vergessen. die pin zu umgehen und das handy jetzt mit ihrem programm zu entsperren hat lediglich den sinn, kontakte über seinen tod zu informieren, sprich: es geht um die DATEN, die erhalten bleiben müssen. bleiben sie das nun oder wird alles gelöscht? ich bitte um rasche und klare antwort!
    vielen dank und mit freundlich traurigem gruß
    nadja engelbrecht

    1. Hallo und mein herzliches Beileid,

      wie schon im Artikel geschrieben, kann nicht garantiert werden, dass die Daten erhalten bleiben. Das hängt, laut Hersteller der Software, vom Hersteller des Smartphones und der verwendeten Android-Version ab. Am besten mal den Support des Software-Entwicklers kontaktieren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.