Laptop-Rucksack – darauf ist zu achten

Ein Laptop gehört in der heutigen Zeit schon fast zur Standardausrüstung. Das gilt nicht nur für den Arbeitsplatz, sondern auch in der Freizeit werden heutzutage unzählige Dinge mit dem Laptop erledigt. Es wird auf die schnelle ein Bild kreativ gestaltet oder ein Beitrag auf Facebook gepostet. Deshalb ist es auf jeden Fall sinnvoll, immer einen Laptop dabei zu haben. Am besten eignet sich ein Rucksack. Damit lässt sich der Laptop ganz bequem transportieren und die Hände sind jederzeit frei.

Doch worauf kommt es bei einem Laptop-Rucksack wirklich an. Nachfolgend wird etwas näher darauf eingegangen, was alles wichtig ist.

Ashampoo PDF Pro 2

Die passende Größe wählen

Mann mit Smartphone und Laptop-Rucksack

Es gibt verschieden große Laptops. Bei der Größe eines solchen Gerätes wird zumeist die Bildschirmdiagonale in Zoll angegeben. Diese sagt jedoch nicht viel über die tatsächliche Größe des Laptops aus. Bei einem Laptop-Rucksack wird die Innengröße jedoch meistens in Zentimeter angegeben. Aus diesem Grund ist es auf jeden Fall empfehlenswert, die Maße des Laptops exakt zu ermitteln.

Mitunter geben die Anbieter auch an, dass in einem Rucksack ein 17-Zoll-Laptop untergebracht werden kann. Doch trotzdem wird nicht jeder Laptop dieser Größe in den Rucksack passen. Es muss ja noch immer das Gehäuse mit berechnet werden. Schon aus diesem Grund ist es wichtig, das exakte Maß zu kennen.

Stauraum für Zubehör

Sinnvoll ist es zudem, wenn der Laptop-Rucksack noch Stauraum für weitere Utensilien bietet. Zumindest sollte Platz für eine externe Maus oder auch ein HDMI– oder USB-Kabel vorhanden sein. Noch besser ist es, wenn auch ein mobiler Scanner oder andere Peripherie-Geräte mit in den Laptop-Rucksack passen.

Dann ist immer die komplette Ausrüstung zur Hand. Grundsätzlich gilt, je mehr Platz in einem Rucksack vorhanden ist, desto höher ist der Nutzwert. Trotzdem sollte er jedoch noch möglichst handlich sein. Daher gilt es immer, einen guten Kompromiss aus Stauraum und Handlichkeit zu finden.

Unterschiedliche Materialien stehen zur Wahl

Person hält Rucksack aus Leder

Laptop-Rucksäcke stehen in unterschiedlichen Materialien zur Wahl. Besonders günstig ist Polyester. Dieses Material ist:

  • Strapazierfähig
  • Wasserabweisend
  • Haltbar
  • Pflegeleicht

Ein Laptop-Rucksack aus Polyester ist also eine sehr gute Wahl. Das Material bietet nicht nur die genannten praktischen Vorteile, sondern es steht auch in vielen klassischen und modischen Designs zur Verfügung. Zudem lässt sich ein solcher Laptop-Rucksack auch individuell und vor allem kreativ gestalten. Das ist ebenfalls ein enormer Vorteil.

Besonders edel wirkt ein Laptop-Rucksack aus Leder. Beim Leder handelt es sich um ein natürliches Material, das einen ganz besonderen Charme erzielt. Leder ist auch sehr strapazierfähig und lange haltbar. Im Laufe der Zeit kann sich das Leder zwar etwas verändern, aber gerade das ist ja das ganz Besondere an diesem Material.

Kräftige Reißverschlüsse sind enorm wichtig

Die Reißverschlüsse sollten stabil sein. Nur dann halten sie den täglichen Beanspruchungen stand. Reißverschlüsse aus Metall sind zumeist stabiler als Exemplare aus Kunststoff. Zudem können Metall-Reißverschlüsse bei Bedarf geölt werden. Da jedoch normales Öl den Rucksack oder eventuell auch den Inhalt verschmutzen würde, kann die Schmierung auch mit Kerzenwachs erfolgen.

Besonders wichtig ist es auch, dass die Reißverschlüsse so beschaffen sind, dass kein Regenwasser durchdringen kann. Ein Laptop sowie das Zubehör vertragen überhaupt keine Feuchtigkeit. Deshalb müssen die empfindlichen elektronischen Geräte immer bestens vor Regen geschützt werden.

Auf die Trageriemen achten

Ein hochwertiger Laptop-Rucksack ist mit breiten und möglichst gepolsterten Trageriemen ausgestattet. Da durch den Laptop und das Zubehör doch so einiges an Gewicht zusammenkommt, ist es hilfreich, wenn die Tragegurte im Bereich der Schultern mit weichen Polstern versehen sind. Dann kann der Rucksack auch über einen längeren Zeitraum hinweg getragen werden, ohne dass er sich unangenehm anfühlt oder sogar Druckstellen verursacht. Zudem sollten sich die Trageriemen möglichst präzise einstellen lassen.

Einen passenden Laptop-Rucksack aussuchen

Es ist in der Regel gar nicht so schwer, einen geeigneten Laptop-Rucksack zu finden. Es gibt Anbieter, die sich auf den Verkauf derartiger Rucksäcke spezialisiert haben. Dort kann sich jeder einen Rucksack aussuchen, der zu seinem Laptop und zu seinem persönlichen Geschmack am besten passt. Es geht ja auch darum, sich mit dem Laptop-Rucksack lange Zeit wohl zu fühlen.

Fazit

Beim Kauf eines Laptop-Rucksacks kommt es in erster Linie darauf an, dass dieser von der Größe her passt. Zudem sollte der Laptop darin gut geschützt und komfortabel zu transportieren sein. Wichtig ist aber auch das Aussehen. Dieses sollte vor allem dem persönlichen Geschmack entsprechen.

20,00 EUR
Samsung Galaxy M20 Smartphone (16.0cm (6.3 Zoll) 64GB interner Speicher, 4GB RAM, Charcoal Black) -...*
  • Beeindruckendes Design mit Infinity-V Display, 6,3 Zoll, 2.340x1080 (FHD+) TFT

Das könnte Dich auch interessieren …