Buchvorstellung: Effektives Arbeiten mit MS Teams, OneNote, Outlook & Co.

In vielen Unternehmen sind Word, Excel und Co. lokal auf einem Rechner installiert. Teamarbeit ist nicht effizient möglich. Terminabsprachen sind schwierig. Nicht alle Teammitglieder sind jederzeit erreichbar. Es entsteht viel Datenmüll durch redundante Speicherung von E-Mail-Anhängen. Für viele Unternehmen ist Cloud Computing die Lösung. Mit steigenden Zahlen.

Was ist Cloud Computing und was macht es so attraktiv?

Effektives Arbeiten mit MS Teams, OneNote, Outlook & Co.

Die Cloud wird als Dienstleistung von einem Anbieter gemietet. Dienste und Hardware werden nicht vom Nutzer betrieben und gewartet. Das übernimmt der Anbieter. Alles ist von überall auf der Welt über das Internet erreichbar. Es wird keine eigene Hard- oder Software benötigt. Liegen Dokumente in der Cloud, können sie von überall bearbeitet werden.

Egal an welchem Ort oder mit welchem Gerät. Typische Beispiele sind Microsoft 365 und Office 365. Damit entfallen nicht nur die Kosten für die notwendige Hardware, sondern auch für die Software-Lizenzen. Das macht sie vor allem für Unternehmen interessant.

Warum Office 365?

Die Cloud-basierte Office-Version enthält alles, was man braucht. Je nach gewählter Version mehr oder weniger. Schon in der Basisversion sind MS Teams, Outlook, OneNote, OneDrive und Co. enthalten. Genau die Anwendungen, die dem Autor „Helmut Gräfen“ am Herzen liegen.

Office war schon immer hervorragend für die Büroarbeit geeignet. Doch mit Office 365, oder besser gesagt Microsoft 365, sind alle Grenzen offen. Arbeiten wie und wo man will. MS Teams und Outlook machen’s möglich. Man muss nur wissen, wie man die Apps optimal in den Arbeitsalltag integriert und bestmöglich kombiniert.

Effektives Arbeiten mit MS Teams, OneNote, Outlook & Co.

Wie werden E-Mails in Aufgaben umgewandelt? Wie können Dateien in OneDrive freigegeben werden? Wie können nur berechtigte Personen darauf zugreifen? Wie und mit welcher App können Aufgaben und Termine geplant werden? Wer aus dem Team hat wann wie viel Zeit, um an Meetings oder Schulungen teilzunehmen?

Dies vorab zu sehen, erleichtert die Planung enorm. Wie können Kanäle eingerichtet und verwaltet werden? Wozu dienen Webseiten für einzelne Teams? Wie kann man mit all diesen Anwendungen sinnvoll und vor allem effektiv arbeiten? All diese Fragen werden in diesem Buch leicht verständlich beantwortet.

Der Autor „Helmut Gräfen“ stellt die jeweils geeigneten Tools für fünf Anforderungen im Arbeitsalltag vor. Er zeigt die Vor- und Nachteile der einzelnen Anwendungen auf und beschreibt, wie sie effektiv eingesetzt werden. Reich bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen erleichtern das Verständnis der Funktionen.

Zu jedem Programm gibt es eine Übersicht über die Funktionen der mobilen Variante für Android und iOS. Der Nutzer kann an seine gewohnte Arbeitsstruktur anknüpfen und von überall effektiv arbeiten. Egal, ob er dafür ein Tablet oder ein Smartphone nutzt. Ganz nach Belieben.

Der Inhaltsauszug gibt grob die einzelnen Kapitel wieder:

  1. Für die persönliche Anforderung die passende App.
  2. Optimieren der Selbstorganisation und des Zeitmanagements
  3. Mails, Termine und Aufgaben mit Outlook managen
  4. Verwalten von Informationen mit dem digitalen Notizbuch „OneNote“
  5. Teamaufgaben managen mit Planner
  6. Aufgabenlisten für die Selbstorganisation mit To Do
  7. In Listenform Informationen verwalten mit Lists
  8. Teams: die Schaltzentrale für die Online-Zusammenarbeit (Kanäle einrichten und verwalten, Chats und Online-Besprechungen, Apps in Teams integrieren)
  9. Zentrale Datenspeicherung mit OneDrive for Business und SharPoint

An wen richtet sich das Buch?

Das Buch ist für Einsteiger und Profis gleichermaßen geeignet. Einfach für jeden, der beruflich mit Microsoft 365 oder Office 365 arbeitet.

Was zeichnet das Buch aus?

Helmut Gräfen bietet mit seinem Beratungs- und Trainingsunternehmen „Team Babel AG“ nicht nur Unterstützung bei der Arbeit mit Office 365 an. Er ist Trainer, Coach und gefragter Experte für MS Teams, Outlook und OneNote. Der Autor weiß, wovon er spricht. Gerade während der Pandemie ist dieses Buch eine gelungene Hilfestellung für den Anwender und erleichtert die Arbeit im Homeoffice. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Autors: www.office365experte.de

Das Buch ist im mitp-Verlag erschienen und natürlich auch dort, wie auch bei anderen Buchhändlern, wie z.B. Amazon erhältlich.

Stand: 31.01.2023 um 10:17 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert