PC Lautsprecher – Kaufberatung mit Tipps zu Auswahl

Wer auf der Suche nach einem passenden PC Lautsprecher ist, der wird im Netz natürlich fündig. Vorab gilt es natürlich, sich durch das vielfältige Angebot und die breiten Preisspannen zu wühlen und das richtige Produkt zu kaufen. Wichtig sind dabei unter anderem ein guter Sound oder Klang und eine annehmliche Qualität. Viele veraltete Lautsprecher schallen oder zwitschern unschön nach, wenn man sie zu laut stellt. Das sollte bei guten und zeitgemäßen Produkten nicht mehr passieren.

Brauche ich überhaupt einen PC Lautsprecher

Ein Computer hat nicht automatisch Lautsprecher integriert. So kann es natürlich ziemlich lästig sein, wenn man sich ein Video ansehen oder Musik hören möchte. Man klickt auf den Start-Button und es kommt kein Ton. Dafür benötigen Sie einen Lautsprecher für den PC, kleine Boxen, welche den Ton vom Computer wiedergeben. Wer also noch keinen Lautsprecher hat, der sollte sich einen besorgen, das Ergebnis kann sich lohnen. Zwar können MP3 Player oder das Smartphone die Stereoanlage gut ersetzen, mit passenden und qualitativ hochwertigen Lautsprechern aber, entsteht ein viel besserer Sound. Schließlich will man für einen guten Sound nicht ständig mit Kopfhörern herum laufen.

Die Unterschiede im Preis

PC Lautsprecher DetailUnterschiede gibt es wie immer im Preis. So unterscheiden sich die Geräte im Bereich Einsatzzweck und Qualität. Die wohl günstigsten Modelle sind bereits für rund 10 Euro zu kaufen, teurere Lautsprecher können aber schon mal mehrere hundert Euro kosten. Auch in der Optik gibt es gravierende Unterschiede, ganz abgesehen von den verwendeten Materialien. Die Gehäusemaße und die Anzahl fallen besonders ins Auge. Die Designes wiederum sind persönliche Geschmackssache und sollten nur der letzte Grund dafür sein, sich für einen Lautsprecher zu entscheiden. Gekauft werden können etwa kaffeebechergroße Lautsprecher mit Stereofunktion oder mehrteilige und ausgewachsene Beschallungsanlagen. Letztere können sogar diverse HiFi-Anlagen unter den Tisch fegen. Das Angebot ist also reichhaltig und vielfältig.

Den Anwendungszweck kennen

Ehe man sich für einen PC Lautsprecher entscheidet, sollte man wissen, für welchen Anwendungsbereich man ihn haben möchte. Wer häufig am PC sitzt, ständig Musik hört und gerne in guter Qualität etwas lautere Musik hören will, der sollte sich einen qualitativeren Lautsprecher zulegen. Wer hingegen einmal die Woche ein Video aus dem Netz angucken möchte und lediglich per Klingelton an seinen Terminkalender erinnert werden will, der braucht keine Hi-Fi-Qualität. Zumindest nicht, wenn man nicht unnötig viel Geld ausgeben will.

Subwoofer Ja oder Nein?

Vor dem Kauf eines Lautsprechers für den PC sollte man entscheiden, ob man diesen mit oder ohne Subwoofer kaufen will. Dieser ist letztendlich dafür gedacht, um volle Töne und knackige Bässe wiederzugeben.

Welchen PC Lautsprecher Typen kaufen?

Viele haben auf ihrem Schreibtisch eigentlich gar keinen Platz für zusätzliche Lautsprecher und zugegeben, diese stehen auch immer etwas lästig im Weg herum. Für dieses Problem gibt es inzwischen spezielle Flachlautsprecher . Sie sind extrem flach und können mit Hilfe eines Standfußes aufgestellt werden. Auch besitzen sie kein lästiges Kabelgedöns, sondern können kabelfrei überall um den PC platziert werden. Wer noch mehr Platz sparen möchte, der legt sich speziell dafür vorgesehene Wandhalterungen zu und kann seine Lautsprecher an die Wand anbringen. Rein optisch betrachtet, müssen diese flachen Lautsprecher aber nicht jedem gefallen.

Nachdem es sicherlich unzähliger guter und schicker PC Lautsprecher gibt, fällt die Wahl nach diesem Artikel sicher immer noch nicht leicht. Allerdings sollten Sie auf die wichtigsten Merkmale beim Kauf von Lautsprechern für den PC achten. Die Qualität des Sounds ist dabei das wichtigste Merkmal und auch der Verwendungszweck entscheidet oft darüber, wie teuer die Lautsprecher werden. Geben Sie aber nicht unnötig zu viel Geld aus, denn oft zahlt man auch für die entsprechend bekannte Marken. Gute PC Lautsprecher müssen nicht zwingend einer solchen angehören, sondern können auch im No Name Bereich gut sein.

Das könnte dir auch gefallen…


Der Computer im Wandel der Zeit Er ist aus dem modernen Leben nicht mehr wegzudenken. Arbeit, Freizeit und Zugang zu allen erdenklichen Läden der Welt werden über den Computer ermöglicht. Während vor gut 30 Jahren bei seiner Einführung ein Computer ein Luxusgut für Privatpersonen w...
WLAN-Drucker: Welche Vorteile gibt es? Unabhängig von den genutzten Betriebssystemen bietet sich heute die Chance, passende WLAN-Drucker am Markt zu finden. Verschiedene Hersteller konzentrieren sich längst darauf, diesen Wunsch ihrer Kunden zu erfüllen. Doch was sind die Vorteile dieser ...
Amazon Echo Dot – Was ist das und was kann er eigentlich? Der Amazon Echo Dot ist eine kleine Box in einer runden Form, die die hauseigene Sprachassistentin Alexa beinhaltet. Viele werden in diesem Zusammenhang den Amazon Echo in Verbindung bringen, was so gesehen auch kein Fehler ist. Die Dot-Version ist n...
Mini-PCs – die smarte Lösung für das Büro und zu Hause? Rund um das Thema Computer ist die Welt in einem stetigen Wandel. Waren vor etlichen Jahren die Laptops die Rettung der umständlichen und Platz einnehmenden PCs, führt der Weg seit einiger Zeit wieder zurück zu einem stationären Computer. Wer nun abe...
Gaming-Tastatur kaufen: Das sollte man unbedingt wissen Wenn Sie ein Computer-Spieler sind, nehmen Sie Ihre Tastaturwahl ernst. Wenn Ihre Gaming-Tastatur gleichzeitig Ihr Gamecontroller ist, ist sie mehr als nur ein Werkzeug zum Tippen. Es ist für dich, was das Katana für einen Samurai (oder Cyborg Ninja)...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.