Übersicht MS-DOS Befehle

Echtes MS-DOS gibt es ja unter Windows XP nicht mehr. Doch es ist trotzdem sinnvoll die wichtigsten und am häufigsten benötigten MS-DOS Befehle zu kennen, denn Windows XP bietet mit der Eingabeaufforderung die Möglichkeit diese MS-DOS Befehle einzusetzen.

Übersicht Mainboard-Hersteller

Man hat das Handbuch verlegt, möchte den Arbeitsspeicher erweitern oder sich einfach ein neues Update für das Bios holen. Doch was braucht man dafür? Die Webseite des Mainboard-Herstellers.

Mainboard Einbau – Mit dieser Anleitung klappt es problemlos

Die Entwicklungszeit heutiger Hardwarekomponenten ist sehr klein. Regelmäßig erscheinen schnellere Prozessoren, größere Festplatten und auch leistungsfähigere Mainboards. Und damit der Mainboard-Einbau nicht ins Chaos führt gibt es hier eine kleine bebilderte Anleitung zum Einbau eines Mainboards.

Internetverbindungsfreigabe ICS einrichten

Unter Windows ist es möglich eine Internetverbindung mit mehreren Rechnern gleichzeitig und gemeinsam zu nutzen. Um die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung freizugeben kann man externe Tools wie z.b. AnalogX nutzen oder aber die Internetverbindung mit der Internetverbindungsfreigabe ( Internet Connection Sharing, ICS ) von Windows freigeben. Doch wie nutzt man diese?

Grafik-Treiber: Version von Grafikkarte und Treiber herausfinden

Viele kennen die Situation: Ein neues Spiel wird installiert und es läuft nicht. Häufigste Ursache ist ein veralteter Treiber für die Grafikkarte. Doch welche Grafikkarte ist eigentlich im Rechner eingebaut? Gerade bei Komplettsysteme nicht immer eine leichte Frage. Und welche Version des Treibers ist eigentlich installiert?

Festplatte – So hat sie sich entwickelt

Eine Festplatte, auch HDD (Abk. von Hard Disc Drive) ist eines der wichtigsten Bestandteile des Computers, denn auf ihr wird unter anderem das Betriebssystem gespeichert ohne das kein PC lauffähig wäre. Das Erfindungsjahr war 1956, sicherlich hat zu diesem Zeitpunkt niemand damit gerechnet, wie viele Festplatten rund 50 Jahre später im Einsatz sein würden und welche hohen Speicherkapazitäten diese haben würden.