Übersicht MS-DOS Befehle

Echtes MS-DOS gibt es ja in den heutigen Windows-Versionen nicht mehr. Die letzte Version ist MS-DOS 8.00. Sie kommt seit Windows XP für das Erstellen von Startdisketten zum Einsatz. Verändert hat sich an der Version aber bis heute nichts mehr. Und mal ganz ehrlich, welcher Rechner hat noch ein Diskettenlaufwerk?

Doch es ist trotzdem sinnvoll die wichtigsten und am häufigsten benötigten MS-DOS Befehle zu kennen, denn Windows bietet mit der Eingabeaufforderung die Möglichkeit diese MS-DOS Befehle einzusetzen.

Die wichtigsten MS-DOS Befehle im Überblick

MS-DOS Befehle im Überblick

Die Eingabeaufforderung öffnet man in dem man unter Start – Ausführen den Befehl cmd eingibt. Hier kann man nun folgende MS-DOS Befehle einsetzen:

  • Verzeichnis wechseln: CD .. (zur höheren Ebene) oder CD Programme ( ins Verzeichnis Programme wechseln )
  • Festplatte überprüfen: CHKDSK [c:][Pfad][Datei] [/F Korrektur, /V Dateien anzeigen]
  • Bildschirm löschen: CLS – clear screen
  • Datei kopieren: COPY [Pfad]name.ext [Pfad][name.ext] kopieren. ( COPY c:\ordner1\datei1.txt a:\datei2 )
  • aktuelles Datum: DATE
  • Löschen: DEL [Pfad]name.ext
  • Inhaltsverzeichnis: DIR ( /P seitenweise, /W kurz )
  • Text ausgeben: ECHO [on off] (Text)
  • Datei finden: FIND
  • Datenträger formatieren: FORMAT Laufwerksbuchstabe:
  • Neues Verzeichnis: MD ( MD ordner_neu )
  • Pfad angebeben: PATH
  • Datei drucken: PRINT ( PRINT datei.txt )
  • Verzeichnis löschen: RD ( das Verzeichnis muss aber leer sein )
  • Umbenennen: REN ( REN name_alt name_neu )
  • Sortieren: SORT ( /R rückwärts, /+n ab Spalte n )
  • aktuelle Zeit: TIME
  • MS-DOS-Versionsnummer anzeigen: VER

Um die Abarbeitung eines Befehles zu unterbrechen kann man die Tastenkombination STRG und C benutzen. Um die Eingabeaufforderung zu schließen gibt man den Befehl exit ein.

Stand: 11.11.2022 um 15:51 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*